18.09.2019

Formel-1-Rückblick: Motzki, Massa, Mercedes

< 2/10 >
AP

Glück im Unglück: Es war nicht der erste schwere Unfall von Fernando Alonso in der Formel 1. Ein Blick auf das Wrack seines McLaren beim ersten Saisonrennen in Australien zeigt aber, wie fortschrittlich die Sicherheitsvorkehrungen mittlerweile sind. Alonso hatte sich nach einer Kollision mit Esteban Gutiérrez mehrmals überschlagen, es blieb nur noch das Monocoque übrig - und aus diesem stieg der Spanier unverletzt aus.