18.09.2019

Steinchen am Strand: Ein Rest Hiroshima

< 1/4 >
UC Berkeley

Partikel unter dem Elektronen-Mikroskop: Im Sand der japanischen Halbinsel Motoujina hat ein Forscher seltsam geformte Steinchen entdeckt. Wahrscheinlich sind sie bei der Explosion der Atombombe von Hiroshima entstanden.