19.10.2019

Kartograf Waldseemüller: Die faszinierende Welt der Karten

< 1/14 >
picture alliance / akg-images

Die große Karte von Martin Waldseemüller (1470-1520) und Matthias Ringmann (1482-1511) aus dem Jahre 1507 besteht aus zwölf Einzelteilen. Sie hängt heute in der Library of Congress in Washington D. C. und gilt mit einem Preis von zehn Millionen US-Dollar als teuerste Karte der Welt.