21.07.2019

Neuseeland: Sozialpolitik und "kindness"

< 1/8 >
AFP

Jacinda Ardern ist die jüngste Premierministerin in der Geschichte Neuseelands. Seit Herbst 2017 regiert sie das Land in einer Dreierkoalition aus ihrer sozialdemokratischen Labour-Partei, den Grünen und der rechtskonservativen Partei New Zealand First, die Zuwanderung begrenzen will. Zu Beginn ihrer Amtszeit sagte sie, sie wolle "kindness" (Freundlichkeit) zurück in die Politik bringen.