17.11.2019

Grafiken: So breiteten sich die Flammen in Notre-Dame aus

< 3/3
Zur Startseite
>
SPIEGEL ONLINE

Der Spitzturm, der sich im Zentrum des Mittelschiffs befand, brach infolge des Großfeuers am Montagabend gegen 20 Uhr zusammen. Das Dach wurde weitgehend zerstört. Erhalten blieben aber die beiden charakteristischen Glockentürme. Neun Stunden lang löschten zeitweise 400 Einsatzkräfte, dann war das Feuer besiegt.