17.08.2019

Tiefe Streicher: Bottesini und Britten vom Feinsten

< 1/6 >
Dmitry Masleev

Souveräne Grifftechnik, dabei Sinn für Zwischentöne und subtile Feinheiten: Der russische Cellist Alexander Ramm dürfte in kurzer Zeit zu den Top-Namen der Konzertszene gehören.