Schrift:
Ansicht Home:
einestages

Staatsbesuch in Deutschland 1965

Wie Zeitzeugen die junge Queen filmten

Vor 50 Jahren bereiste Königin Elizabeth II. erstmals Deutschland. SPIEGEL TV hat Zeitzeugen gesucht, die damals den Besuch filmten - und über einestages gefunden.

Donnerstag, 25.06.2015   16:17 Uhr

Gedränge an den Absperrgittern, Tausende Menschen in den Straßen, Damen haben ihre Taschentücher gezückt, etliche Zuschauer ihre Acht-Millimeter-Kameras im Anschlag. Dann fährt die Kolonne heran: die Queen und ihr Mann Prinz Philip im offenen Wagen. Jubel brandet auf. Die Deutschen bereiten der 39-jährigen Königin des Vereinigten Königreichs den perfekten Empfang. Es ist der 27. Mai 1965, und die geteilte Stadt Berlin ist die erste Station des ersten Besuchs von Elizabeth II. in Deutschland.

SPIEGEL TV hat über einestages Zeitzeugen gesucht, die damals bei dem elftägigen Staatsbesuch filmten. Was heute Smartphones sind, waren damals die Acht-Millimeter-Kameras. Tatsächlich haben sich viele Leser gemeldet und Material zur Verfügung gestellt, das nun Teil einer vierstündigen TV-Dokumentation über das Leben der Monarchin ist. Den Film strahlt der TV-Sender VOX am Samstagabend aus.

Sehen Sie hier Ausschnitte des Queen-Besuchs in Berlin:

Foto: DPA
1965, 20 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs, ist die Deutschland-Visite der Queen durchaus politisch. Viele Briten haben noch kein Vertrauen gefasst zum ehemaligen Aggressor Deutschland, die Wunden des Krieges sind noch nicht verheilt. Doch die Königin begegnet den Deutschen ganz offen, ihr Mann Philip hat den Besuch initiiert.

Der Herzog von Edinburgh hat in Deutschland familiäre Wurzeln. Seine Mutter, Alice von Battenberg, stammte aus dem Geschlecht der Großherzöge von Hessen. So macht der königliche Tross 1965 auch in Wiesbaden Station und wird dort begeistert begrüßt.

Sehen Sie hier Ausschnitte des Queen-Besuchs in Wiesbaden:

Foto: SPIEGEL TV

TV-Tipp:

VOX sendet die vierstündige SPIEGEL-TV-Dokumentation
"Es lebe die Queen - Innenansichten eines Königshauses"
am
Samstag, den 27. Juni 2015 ab 20:15 Uhr.

Anzeige

jul

insgesamt 3 Beiträge
Jakob Wetzler 25.06.2015
1.
Battenberg ? Ahja, das erklärt den Nachnamen Mountbatten....
Battenberg ? Ahja, das erklärt den Nachnamen Mountbatten....
August Peking 25.06.2015
2. Nummernschild des offenen Wagens in Berlin 1965
Hat - wie der Film zeigt - die Nummer BB-DN 82 - offensichtlich ?von Daimler? in Böblingen zugelassen - oder gibt es da eine andere Erklärung?
Hat - wie der Film zeigt - die Nummer BB-DN 82 - offensichtlich ?von Daimler? in Böblingen zugelassen - oder gibt es da eine andere Erklärung?
klaus peetz 25.06.2015
3. Angenehm locker
Ich lag zu der Zeit mit einem Schiff im Hamburger Hafen.Ohne besondere Bewachung fuhr die Barkasse mit der Queen durch den Hafen.Wenn man sich den Zirkus,der bei den G7 Treffen veranstaltet wird,so anschaut,kriegt man das kalte [...]
Ich lag zu der Zeit mit einem Schiff im Hamburger Hafen.Ohne besondere Bewachung fuhr die Barkasse mit der Queen durch den Hafen.Wenn man sich den Zirkus,der bei den G7 Treffen veranstaltet wird,so anschaut,kriegt man das kalte Grausen.Wie wichtig sich diese Bonzen nehmen.

Verwandte Artikel

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP