Schrift:
Ansicht Home:
einestages

In sieben Schritten

Warum Putin seine Macht den Cherokee-Indianern verdankt

3. Teil: Vom Gepäckträger zum Superstar

Mittwoch, 26.03.2014   12:36 Uhr

Corbis

...Rogers irgendwann Mitte der zwanziger Jahre eines Nachts in eine Telegrafenstation im Örtchen Chelsea, Oklahoma, verschlug. Denn obwohl der Komiker und Autor mittlerweile seit Jahren in New York arbeitete und lebte, zog es ihn oft in seine alte Heimat Oklahoma, von wo aus er seine Artikel per Telegramm an die New Yorker Redaktion verschickte.

Doch an diesem Abend lenkte etwas völlig anderes Rogers' Interesse auf sich, als er die Telegrafenstation betrat: Er hörte den Gesang und das Gitarrenspiel eines jungen Mannes.

Der Herr, der während seiner Arbeitszeit musizierte, war eigentlich gar kein Telegraf, sondern nur ein schnöder Gepäckträger des Bahnhofs der "St. Louis-San Francisco Railway"-Eisenbahnlinie, in dem sich die Station befand. Doch Gene Autry, so sein Name, hatte sich vom Stationsleiter zeigen lassen, wie man telegrafiert, und nun sprang er manchmal als Vertretung ein - besonders in der unbeliebten Nachtschicht. Weil ihm diese meist ereignislosen Schichten aber bald ziemlich langweilig geworden waren, vertrieb er sich immer öfter die Zeit damit, Gitarre zu spielen und dazu zu singen.

Will Rogers war begeistert von der Darbietung - und riet Gene, er solle es als Profi-Musiker versuchen. Der nahm sich den Rat des Entertainment-Stars zu Herzen und...

insgesamt 6 Beiträge
Heinz Pütter 26.03.2014
1. Alles ist mit allem verbunden
..... und entdeckt auf einer absurden Zeitreise, dass absolut alles mit absolut allem zu tun hat. Es existiert im Universum nichts, das von irgend etwas anderem getrennt ist. Wir Menschen sind alle zutiefst miteinander [...]
..... und entdeckt auf einer absurden Zeitreise, dass absolut alles mit absolut allem zu tun hat. Es existiert im Universum nichts, das von irgend etwas anderem getrennt ist. Wir Menschen sind alle zutiefst miteinander verbunden, unwiderruflich wechselseitig voneinander abhängig, interaktiv, eingewoben in den Stoff allen Lebens. Wir haben noch kein Gespür dafür, dass es nur eine große Gemeinschaft des Existierenden gibt, die das ganze Weltall einschließt. Es gibt nur einen Planeten, eine Gemeinschaft und einen einzigen großen Prozeß gegenseitiger Verbindungen. Wenn eines beschädigt wird, wird alles geschädigt, wenn die äußere Welt Schaden leidet, leidet die innere Welt des Menschen Schaden.
David Müller 26.03.2014
2. Ist nicht beliebt
Putin ist nicht überall beliebt, nur gibt es keine Konkurrenten. Der Letzte wurde wegen "Holzdiebstahls", welches ihm vorher geschenkt wurde, verhaftet.
Putin ist nicht überall beliebt, nur gibt es keine Konkurrenten. Der Letzte wurde wegen "Holzdiebstahls", welches ihm vorher geschenkt wurde, verhaftet.
David Müller 26.03.2014
3. Ist nicht beliebt
Putin ist nicht überall beliebt, nur gibt es keine Konkurrenten. Der Letzte wurde wegen "Holzdiebstahls", welches ihm vorher geschenkt wurde, verhaftet.
Putin ist nicht überall beliebt, nur gibt es keine Konkurrenten. Der Letzte wurde wegen "Holzdiebstahls", welches ihm vorher geschenkt wurde, verhaftet.
Boris Fischer 27.03.2014
4. Von wegen Cherokee, die Ossis waren's1
Von 1964 bis 1972 gab es eine Band aus DDR-Studenten der verschiedensten Hochschulen in Leningrad. Einigen unserer Auftritte müssten heute noch in den Tonarchiven des Leningrader Rundfunks vorhanden sein. Wenn unsere [...]
Von 1964 bis 1972 gab es eine Band aus DDR-Studenten der verschiedensten Hochschulen in Leningrad. Einigen unserer Auftritte müssten heute noch in den Tonarchiven des Leningrader Rundfunks vorhanden sein. Wenn unsere kubanisch-kreolische Sängerin Blueberry Hills oder Fever sang, dann hielt der Saal den Atem an. Darunter auch sicher auch der der junge Wolodja Putin.
Horst Lien 29.03.2014
5. cranberries statt blueberries
er kann von deren Platte 1996 einen Titel wählen 2. "Salvation" 2:23 3. "When You're Gone" 4:56 4. "Free to Decide" 4:25 5. "War Child" 3:50 6. "Forever Yellow [...]
er kann von deren Platte 1996 einen Titel wählen 2. "Salvation" 2:23 3. "When You're Gone" 4:56 4. "Free to Decide" 4:25 5. "War Child" 3:50 6. "Forever Yellow Skies" 4:09 7. "The Rebels" 3:20 8. "I Just Shot John Lennon" 2:41 10. "I'm Still Remembering" 4:48 11. "Will You Remember?" 2:49 12. "Joe" 3:22 13. "Bosnia" 5:40

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP