Schrift:
Ansicht Home:
Impressum

Politik/Berlin

Severin Weiland

Severin Weiland
Christian O. Bruch/ laif

Severin Weiland, geboren 1963 in Wilhelmshaven/Niedersachsen. Verbrachte einen Teil seiner Kindheit und Jugend in Chile. Studium der Kommunikations- und Politischen Wissenschaft in München, Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule München. Ab 1992 Redakteur im Lokalteil der "tageszeitung" in Berlin, später landespolitischer Korrespondent. Von 1996 bis 1999 Stellvertretender Ressortleiter Innenpolitik der taz. Sabbatjahr in Kathmandu, Nepal. Von Herbst 2000 bis Januar 2002 bundespolitischer Korrespondent der taz in Berlin. Seit Februar 2002 Parlamentskorrespondent im Berliner Büro von SPIEGEL ONLINE, seit dem 1. Mai 2004 Stellvertretender Leiter des Berliner Büros von SPIEGEL ONLINE. Ab Mitte Oktober 2014 politischer Korrespondent im Hauptstadt-Büro.

Artikel von Severin Weiland

Wahlprogramme: Was die Parteien mit Europa vorhaben

SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.04.2019

Debatte um sichere Herkunftsländer: Thüringer Taktik

SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.03.2019

Ex-AfD-Chefin Petry: Auf der Anklagebank

SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.02.2019

Europaparteitag der FDP: Geschlossen am Scheideweg

SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.01.2019

AfD-Politiker Poggenburg: Absturz am rechten Rand

SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.01.2019

Böllern an Silvester: Her mit dem Verbot!

SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.12.2018

AfD-Probleme: Finanzaffären, Lagerkämpfe, Austritte

SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.12.2018

"Aggregat" - Film der Woche: Unsere gespaltene Republik

SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.11.2018

Weidel bei AfD-Europaparteitag: Spende Gelände

SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.11.2018

AfD-Europaparteitag: Im Schatten der Swiss-Connection

SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.11.2018

Weidel und AfD-Spendenaffäre: Unter Druck

SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.11.2018