Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

FC Bayern
1:0
Hertha
Endstand
< >
90. Minute

Der FC Bayern feiert einen Arbeitssieg gegen Hertha BSC und zieht damit in der Tabelle zumindest bis morgen an Punkten mit Borussia Dortmund gleich.

90+4. Minute

Eine abgefälschte Flanke von Grujic landet in den Händen von Neuer. Die letzten Sekunden laufen.

90+2. Minute

Auf der Gegenseite kommt Duda nach dem nächsten Angriff zum Distanzschuss. Neuer hält im rechten Eck jedoch sicher.

90+2. Minute

Lewandowski will sich bei einem Konter den Ball an Stark vorbeilegen, der die Kugel aus kurzer Distanz an den Arm bekommt. Das Spiel läuft weiter, die Münchner reklamieren.

90+1. Minute
Gelbe Karte
James (Bayern München)

Der Kolumbianer lässt sich beim Eckball zu viel Zeit.

90+1. Minute

Die angezeigte Nachspielzeit: vier Minuten.

90. Minute

Lazaro klärt nach einer Müller-Flanke zum Eckball.

90. Minute

Die 90. Minute läuft. Neuer lässt sich bei einem Abstoß viel Zeit.

86. Minute

Fast das 2:0! Alaba zwingt Jarstein mit dem Freistoß im rechten unteren Eck zur einer Parade zur Seite. Müller rauscht heran, platziert den Ball aber aus spitzem Winkel knapp links am halbleeren Tor vorbei.

84. Minute
Rote Karte
Rekik (Hertha BSC)

Rekik bringt Lewandowski rund 25 Metern vor dem Tor im Zweikampf zu Fall. Dabei wird der Niederländer vom Polen unabsichtlich im Fallen leicht mit dem Fuß am Kopf erwischt. Beim Aufstehen checkt Rekik gegen Lewandowski und setzt dabei zudem seinen linken Arm unnötig ein.

82. Minute

Die Hertha ist bemüht, aber nun sind es die Münchner, die den Berlinern in Tornähe kaum Räume gewähren - und die zudem immer wieder auch nach vorne spielen.

79. Minute
Spielerwechsel
Hertha BSC: Dardai kommt für Maier

Doppelwechsel von Dardai, der seinen Sohn sowie Jastrembski für Maier und Kalou bringt. Bewirkt dies einen neuen offensiven Impuls?

79. Minute
Spielerwechsel
Hertha BSC: Jastrzembski kommt für Kalou
75. Minute

Thiago hat plötzlich in zentraler Position vor dem Strafraum erstaunlich viel Platz und zieht wuchtig ab. Der Schuss rauscht mehrere Meter über das Tor.

73. Minute

Gnabry kommt nach hohem Anspiel von James im Zentrum zum Kopfball - genau in die Arme von Jarstein.

70. Minute

Seit dem Gegentor kamen die Berliner noch zu keiner nennenswerten Torannäherung.

67. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: T. Müller kommt für Coman

Coman, der sich in den Bereich des linken Oberschenkels greift, ist selbstständig langsam vom Feld gegangen. Müller ist im Spiel. Damit hat Kovac sein Wechselkontingent erschöpft.

66. Minute

Coman - vor wenigen Minuten erst eingewechselt - ist auf dem Rasen sitzengeblieben und muss behandelt werden. Es geht wohl nicht weiter beim Franzosen.

65. Minute

Nach Vorarbeit von Coman kommt Alaba am Strafraumrand mit rechts zum Abschluss. Der Schuss geht deutlich über das Tor.

62. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Javi Martinez

Süle schlägt einen langen Ball auf Gnabry. Im Duell mit Rekik klärt der Herthaner ins Toraus. James zirkelte die fällige Ecke von rechts mit Effet in den Strafraum. Am Rand des Fünfmeterraums kommt Javi Martinez gegen den herauslaufenden Jarstein zum Kopfball, der im linken Toreck landet!

60. Minute

Jarstein faustet die Ecke trotz Bedrängnis aus dem Fünfmeterraum.

59. Minute

Der FCB kombiniert gefällig über rechts. Die Hereingabe drückt dann Stark ins Toraus. Eckball.

58. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: Coman kommt für F. Ribery

Kovac tauscht auf der linken offensiven Außenbahn.

57. Minute

Nach der folgenden Ecke kommt Kalou am zweiten Pfosten aus ganz spitzem Winkel per Fuß zur Abnahme. Außennetz.

56. Minute

Die bislang beste Chance im Spiel hat die Hertha! Nach Zusammenspiel mit Duda kommt Selke halbrechts zum Abschluss. Kimmich ist vor der Linie noch mit etwas Glück und viel Geschick leicht am Ball, der so knapp am linken Pfosten vorbeigeht!

55. Minute

Grujic kommt nach dem fälligen Eckball von rechts zum Kopfballaufsetzer, der aber Richtung linke Eckfahne trudelt.

55. Minute

Die erste Offensivaktion der Hertha nach der Pause: Lazaro hat rechts Platz und gibt nach innen. Süle klärt ins Toraus.

54. Minute

Die Münchner agieren seit Wiederbeginn mit etwas mehr Dringlichkeit in den eigenen Aktionen. Das Abwehrbollwerk der Hertha hält aber bislang weiter stand.

51. Minute
Gelbe Karte
Kimmich (Bayern München)

Kimmich geht im Mittelfeld ins Duell mit Duda und bringt diesen zu Fall. Der deutsche Nationalspieler tut sich dabei weh, kann aber weitermachen.

49. Minute

Die Münchner nähern sich an. Kimmich gibt von rechts nach innen. Am Fünfmeterraum klärt Stark gerade noch vor Lewandowski ins Toraus. Die folgende Ecke bringt nichts ein.

47. Minute

Die Münchner starten mit Elan. Ribery nimmt links James mit, der fast von der Torauslinie nach innen gibt. Im Fünfmeterraum klärt Mittelstädt noch vor Kimmich.

46. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: Thiago kommt für Goretzka

Erster Wechsel im Spiel.

45. Minute

Ohne Nachspielzeit geht es in die Pause. Gegen die defensiv äußert stabile Hertha fehlen den Bayern bislang die zündenden Ideen.

45. Minute

Nach Eckball von links von Kimmich hat Jarstein im Duell mit Javi Martinez nur leichte Mühe. Im Nachfassen sichert der norwegische Keeper das Spielgerät.

43. Minute

Lewandowski wird ganz nahe der Mittellinie bei einem weiten Zuspiel ins Abseits gestellt.

42. Minute

Weiter gestaltet Berlin das Geschehen recht ausgeglichen. Das Spiel wartet noch immer auf die erste wirklich hochkarätige Torchance.

39. Minute

Maier probiert es aus zentraler Position aus der Distanz. Der Schuss rauscht aber deutlich am Tor vorbei.

38. Minute

Einen Steilpass in Richtung Ribery klärt Lazaro im letzten Moment am Strafraumrand, letztlich kann Jarstein den Ball aufnehmen.

36. Minute

Lustenberger trifft Lewandowski im Luftduell mit dem Arm recht heftig im Nackenbereich. Es geht aber schnell weiter beim Torjäger.

33. Minute

James wird mit einem langen Ball links angespielt und legt zu Ribery ab, der sich am linken Eck des Fünfmeterraums sehr elegant in Position bringt und aus spitzem Winkel aus der Luft abschließt. Jarstein wehrt im kurzen Eck mit etwas Mühe ins Toraus ab. James stand indes beim Anspiel zuvor im Abseits. Freistoß Berlin.

31. Minute

In den letzten Minuten waren die Berliner wieder besser im Spiel.

28. Minute

Beste Chance bislang für die Hertha! Nach Doppelpass mit Grujic tauscht Kalou halblinks im Strafraum auf und legt den Ball aus spitzem Winkel am herauseilenden Neuer vorbei in den Fünfmeterraum. Doch dort klärt Boateng gerade noch.

27. Minute

Bei einer selten gewordenen Angriffsaktion der Hertha pfeift Osmers Duda zurück, nachdem ihm die Kugel am Strafraumrand an den Oberschenkel und wohl auch leicht die Hand sprang. Der Slowake ist erzürnt und wirft den Ball knapp am Referee vorbei. Osmers ermahnt Duda daraufhin eindringlich.

25. Minute

Lewandowski legt sich im Mittelfeld den Ball zunächst elegant vor, doch dann verspringt dem Polen die Kugel bei seinem Vorstoß Richtung Strafraum, sodass die Hertha die Situation bereinigt.

23. Minute

Nach Eckball von James von links kommt Javi Martinez aus sieben Metern zum Kopfball. Der Versuch aus leichter Rücklage geht ein paar Meter über das Tor.

21. Minute

Gnabry tritt rechts kurz an und schließt dann am Strafraumeck sofort mit links ab. Der nicht voll getroffene Schuss ist leichte Beute für Jarstein.

19. Minute

Mittlerweile haben die Münchner zumindest ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld. Dennoch: Die Hertha macht es dem deutschen Meister weiter ziemlich schwer.

16. Minute

Nun wird Ribery aus abseitsverdächtiger Position links steil geschickt und gibt nach innen. Die Hereingabe ist jedoch rund zwei Meter zu steil für den im Zentrum einlaufenden Lewandowski.

16. Minute

Lewandowski hat sich zwar am rechten Fuß etwas wehgetan, ist aber sofort wieder voll im Spiel. Seinem Kopfballaufsetzer am rechten Pfosten fehlt aber etwas Druck, sodass Jarstein die Kugel problemlos aufnehmen kann.

15. Minute

Lewandwoski wird von Grujic, der den Fuß voll drüber hält, an der Seitenlinie gefoult. Das Spiel läuft weiter. Sekunden später hat Kimmich die bislang beste Chance der Partie mit einem Distanzschuss aus halbrechter Position. Der Versuch rauscht flach nur knapp links am Tor vorbei.

14. Minute

Weiterhin gelingt es der Hertha gut, die Münchner vom eigenen Tor fernzuhalten. Das Geschehen gestaltet sich im Moment ausgeglichen.

11. Minute

Der Ball ist im Münchner Tor. Der steilgeschickte Selke umkurvt Neuer und schiebt flach ein. Doch da ist die Fahne bereits oben, weil Selke beim Zuspiel einen halben Schritt im Abseits stand.

11. Minute

Lazaro hat rechts ein bisschen Platz und legt nach rechts zu Kalou, dem der Ball jedoch verspringt.

9. Minute

Langsam gelingt den Münchnern besser, das frühe Pressing der Berliner zu überspielen. Klare Torchancen bleiben bislang aber - auf beiden Seiten - aus.

7. Minute

James führt die Ecke kurz aus, dann flankt Alaba nach innen. Am Fünfmeterraum klärt Jarstein gerade noch vor Lewandowski. Kimmich kommt aus der Distanz direkt zum Nachschuss, der jedoch geblockt wird.

6. Minute

Nun auch der erste Eckball der Münchner nach einem Angriff über links.

5. Minute

Die Gäste stören das Aufbauspiel des Rekordmeister in den Anfangsminuten effektiv. Noch kam der FCB zu keinen nennenswerten Aktionen jenseits der Mittellinie.

3. Minute

Im Anschluss an den Eckball kommt ein zweiter Ball ins Zentrum des Münchner Strafraums. Fast erreicht Kalou einen Kopfballaufsetzer, den Neuer letztlich aber mühelos aufnimmt. Ohnehin befand sich der Ivorer im Abseits. Freistoß FC Bayern.

2. Minute

Eine Freistoßflanke von Duda von links wird am ersten Pfosten verlängert. Abgefälscht trudelt der Ball ins Toraus. Eckball.

1. Minute

Mit Anstoß für die Hertha hat das Spiel begonnen.

Beide Mannschaften betreten den Rasen und nehmen Aufstellung.

Referee der Partie ist Harm Osmers. Als Video-Assistent fungiert Patrick Ittrich.

Kehrseite der Bilanz: in den letzten vier Spielen in München gelang der Hertha kein Treffer. Eine längere torlose Durststrecke erlebten die Hauptstädter nur zwischen 2005 und 2014 in Gelsenkirchen (acht Spiele in Serie ohne eigenes Tor).

Allerdings: In den letzten beiden Liga-Spielen blieb Hertha gegen die Münchner ohne Gegentor - nicht nur beim 2:0 im Hinspiel, sondern auch beim Gastauftritt fast auf den Tag genau vor einem Jahr (0:0 am 24. Februar 2018).

Zum 34. Mal tritt die Hertha in der Bundesliga in München an, die Bilanz ist - gelinde gesagt - mau: Nur zweimal siegten die Berliner, fünfmal gelang ein Remis, 26 Spiele entschied der FC Bayern für sich.

An das Hinspiel in Bundesliga in seiner Heimatstadt hat Niko Kovac allerdings keine guten Erinnerungen. Denn die Hertha brachte dem FCB am 28. September 2018 eine empfindliche 0:2-Niederlage bei. Nach einem Foulelfmeter von Ibisevic (24.) erzielte Duda noch der Pause (44.) den Endstand.

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen beiden Klubs ist keine drei Wochen her: Im Achtelfinale des DFB-Pokals gewann der FC Bayern am 6. Februar in Berlin durch ein Tor von Coman (98.) in der Verlängerung. Nach früher Hertha-Führung (Mittelstädt, 3.) glich Gnabry schnell aus (7.) und brachte den FCB auch in Führung (49.), ehe Selke in der 67. Minute wieder ausglich.

Neben Torunarigha hat der Hertha-Trainer weitere Personalsorgen: Plattenhardt (Adduktorenprobleme) und Ibisevic (Sperre), der seine 5. Gelbe Karte gegen Werder nach einer Rangelei als Reservespieler sah, fehlen ebenfalls. Leckie und Dilrosun haben noch Trainingsrückstand.

Bei den Berlinern ist Pal Dardai nach dem 1:1 gegen Bremen vor einer Woche zu einem Wechsel gezwungen: Torunarigha (Achillessehnenprobleme) fällt aus. Dafür kehrt Maier nach muskulären Problemen im Hüftbereich zurück, Lustenberger rückt zurück in die defensive Dreierreihe.

Niko Kovac entscheidet sich nach dem 0:0 beim FC Liverpool in der Champions League am Dienstag zu drei Umstellungen: Statt Hummels (Erkältung), Thiago und Coman (beide Bank) beginnen Boateng, Goretzka (nach Sehnenreizung im rechten Sprunggelenk) und Ribery.

Zumindest theoretisch könnte der FC Bayern bei einem hohen Erfolg gegen Hertha BSC zumindest bis morgen wieder Tabellenführer werden. Es bedürfte indes schon eines Sieges mit mindestens sieben Toren Differenz.