Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

RB Leipzig
0:0
Augsburg
Endstand
< >
90. Minute

Mit viel Kampf und Einsatz kommt der FC Augsburg - wie im Hinspiel - zu einem 0:0 bei RB Leipzig. Die Hausherren hatten deutlich mehr vom Spiel, konnten ihre Chancen jedoch nicht effektiv verwerten.

90+2. Minute

Nun kommt Werner nach einer Sabitzer-Flanke links im Fünfmeterraum zum Kopfball, Kobel ist da und hält sicher.

90+1. Minute

Die angezeigte Nachspielzeit: drei Minuten.

90. Minute

Nach einem weiten Ball köpft Augustin harmlos Richtung Tor. Kobel nimmt die Kugel auf.

89. Minute

Findet Leipzig noch eine zündende Idee? Die Sachsen probieren es weiter.

87. Minute

Nicht ungefährlich: Richter setzt sich rechts am Strafraumrand durch und schlenzt den Ball rund zweieinhalb Meter am linken oberen Toreck vorbei.

86. Minute

Kobel fischt eine Flanke von der linken Seite herunter. Immer wieder fehlt RB bei den Offensivaktionen die letzte Präzision.

83. Minute

Leipzig drückt! Augustin wird links im Strafraum angespielt und gibt flach nach innen. Dort nimmt Sabitzer aus sieben Metern direkt ab. Doch Max wirft sich dazwischen und blockt!

83. Minute
Spielerwechsel
FC Augsburg: Janker kommt für F. Jensen

Baum wechselt defensiv. Janker ersetzt Jensen.

81. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Augustin kommt für Laimer

Rangnick zieht seinen letzten Joker: Augustin ersetzt Laimer.

80. Minute

Kampl kommt nach Werner-Ablage mit der Brust aus rund 22 Metern mit rechts zum Distanzschuss. Doch Kobel hält sicher.

77. Minute

Forsberg versucht es aus der Distanz, Kobel hält mühelos.

76. Minute

Halstenberg wird links im Strafraum angespielt und gibt nach innen. Werner bekommt den Ball jedoch zu sehr in den Rücken. So kann Koo klären.

75. Minute

Leipzig bläst zur Schlussoffensive: Laimer wird rechts im Strafraum angespielt, sein Hereingabeversuch ist jedoch zu ungenau.

73. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Bruma kommt für T. Adams

Rangnick erhöht das Risiko und bringt Bruma für die Offensive.

70. Minute

Richter setzt sich nach einem Aufbaufehler von RB vor dem Strafraum durch und schließt aus 22 Metern ab. Gulacsi hält problemlos.

69. Minute

Das war knapp! Nach klugem Zuspiel von Kampl kommt Halstenberg aus spitzem Winkel mit links zum Abschluss. Der Ball rauscht am rechten Pfosten vorbei. Sabitzer wäre als Anspielstation völlig frei vor dem Tor gestanden.

66. Minute

Nach Eckball-Hereingabe von links kommt Orban mit links zur Direktabnahme, die vom Rücken von Khedira ins Toraus segelt. Es geht allerdings mit Abstoß weiter. Orban protestiert.

65. Minute

Kampl hat links Platz zum Flanken. In der Mitte kommt Werner im Duell mit Kobel nicht an den Ball, der nach rechts weiterrauscht. Das Spielgerät bleibt aber heiß. Sekunden später wird Sabitzer halblinks im Strafraum mit einem Schussversuch geblockt.

62. Minute

Nun probiert es Richter aus der Distanz mit links, wird aber geblockt.

59. Minute

Aus dem Nichts taucht plötzlich Gregoritsch nach dem ersten Ballkontakt von Richter per Kopfballweiterleitung halblinks frei vor dem Tor auf und schließt ab. Gulacsi ist auf dem Posten und wehrt den Ball gerade noch nach rechts ab!

59. Minute
Spielerwechsel
FC Augsburg: M. Richter kommt für Cordova

Auch Baum tauscht in der Offensive.

58. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Forsberg kommt für Matheus Cunha

Rangnick wechselt in der Offensive.

57. Minute

Nach dem Eckball von links kommt Werner am ersten Pfosten recht frei zum Kopfball, platziert die Kugel allerdings rund zwei Meter links vorbei. Da war mehr drin.

56. Minute

Werner von Adams aus abseitsverdächtiger Position steilgeschickt und kommt dann im Strafraum im Duell mit Danso zu Fall. Der Österreicher spielt dabei aber den Ball und klärt anschließend erneut zur Ecke.

55. Minute

Erste gefährliche Szene für die Augsburger: Nach Freistoß von Schmid aus dem Mittelfeld köpft Cordova aus rund 13 Metern Richtung oberes linkes Toreck. Gulacsi hat aufgepasst und lenkt den Ball mit der Hand über das Torgestänge. Die folgende Ecke bringt nichts ein.

51. Minute

Die Partie nimmt in den ersten Minuten nach der Pause den gewohnten Verlauf vor der Pause: RB befindet sich im Vorwärtsgang.

47. Minute

Halstenberg scheitert erneut in der Mauer, kommt aber wieder an den Ball und gibt nach innen. Dort kommt schließlich Cunha zum Abschluss, Kobel rettet vor der Linie. Es ertönt zudem ein Pfiff: Freistoß für den FCA, weil Konaté gegen Teigl geschoben hatte.

46. Minute

Freistoß für Leipzig fast genau am rechten Eck das Strafraums nach Tritt von Jensen gegen Werner...

46. Minute

Noch ohne personelle Wechsel geht es weiter.

45. Minute

Nach einer einseitigen ersten Hälfte, in der RB klar dominierte und letztlich auch ein paar gute Chancen besaß, geht es noch ohne Tore in die Halbzeit.

45. Minute

Die angezeigte Nachspielzeit: eine Minute.

45. Minute

Halstenberg will den Freistoß nach innen bringen, bleibt aber an Teigl in der Zwei-Mann-Mauer hängen.

44. Minute

Jensen nimmt links vor dem eigenen Strafraum einen Ball mit dem Oberarm an. Freistoß für RB...

41. Minute

Eine Flanke von Sabitzer von rechts dreht sich mit Effet rund zwei Meter links am Tor vorbei ins Aus.

40. Minute

Der nächste gelungene Spielzug von RB! Cunha flankt nach rechts in den Strafraum zu Sabitzer, der sofort volley nach innen gibt. Am zweiten Pfosten kommt Werner aus vier Meter in Rücklage zur Kopfballabnahme - und bekommt so keinen klaren Abschluss zustande! Der Ball segelt über das Tor.

37. Minute

Die bislang beste Chance im Spiel! Sabitzer verlängert ein Zuspiel vor dem linken Strafraumeck gekonnt mit dem Absatz in den Lauf von Halstenberg, der im Sechzehner noch kurz querlegt für Matheus Cunha. Dessen Direktabnahme aus rund acht Metern lenkt Kobel gerade noch am linken Pfosten vorbei!

35. Minute
Gelbe Karte
Danso (FC Augsburg)

Nach heftigem Rempler nahe der Seitenlinie gegen Werner.

33. Minute

Auf der Gegenseite kommen Werner und Matheus Cunha vor dem Strafraum in aussichtsreicher Position an den Ball, behindern sich dabei aber gegenseitig.

32. Minute

Erstmals taucht Augsburg aus dem Spiel heraus im Strafraum auf. Gregoritsch legt in den Lauf von Cordova, dem der Ball aber bei der Annahme verspringt. Sekunden später "klärt" Sabitzer am Strafraumrand genau zu Gregoritsch, der dann aber in Bedrängnis keinen Abschluss zustande bringt.

30. Minute

Nun haben Werner und Sabitzer mal ein wenig Platz. Im Strafraum spielt Werner den Österreicher indes in klarer Abseitsposition an. Freistoß für Augsburg.

27. Minute

Laimer flankt von links nahe der Torauslinie nach innen, der Ball rutscht ein wenig ab und landet letztlich im Toraus. Abstoß.

26. Minute

Es tut sich wenig in Sachsen. Leipzig ist tonangebend, kommt aber gegen die tief stehenden Gäste weiter kaum zu Abschlüssen. Eine nennenswerte Offensivaktion des FCA gab es noch gar nicht.

22. Minute

Nach einem Eckball für Leipzig kommt Konaté mit dem Rücken zum Tor an den Ball und legt für Sabitzer ab, dessen Direktabnahme abrutscht und deutlich über das Gehäuse geht.

20. Minute

RB hat bis dato nahezu 70 Prozent Ballbesitz und mit 64 Prozent gewonnener Duelle auch die bessere Zweikampfquote. Gute Torchancen bleiben aber bislang rar.

17. Minute
Gelbe Karte
Konaté (RB Leipzig)

Wegen Beinstellens per Grätsche gegen Gregoritsch nahe der Mittellinie bei einem FCA-Konter.

16. Minute

Nach Flanke von Sabitzer kommt Laimer per Kopf zum Abschluss, der jedoch im hohen Bogen weit links vorbei segelt.

15. Minute

Die bislang beste Chance im Spiel. Werner wird halblinks in den Strafraum steilgeschickt. Kobel kommt aus seinem Tor und wehrt den versuchten Abschluss des Nationalspielers gekonnt ins Seitenaus ab.

13. Minute

Danso bringt mit einem Fehlpass im Aufbau Sabitzer ins Spiel, der plötzlich Platz hat, jedoch dann zu ungenau nach links legt. So ist eine mögliche Chance schon im Ansatz vertan.

10. Minute

Leipzig hat etwas mehr vom Spiel, kommt aber noch nicht in Abschlusspositionen. Augsburg agiert abwartend, versucht aber, bei Ballbesitz schnell das Mittelfeld zu überbrücken.

8. Minute

Sabitzer flankt von rechts aus vollem Lauf nach innen. Matheus Cunha kommt noch leicht mit dem Scheitel an den Ball, der so nach links Richtung Seitenaus trudelt.

5. Minute

Eine erste Ecke für den FCA von rechts wird aus dem Strafraum geklärt.

3. Minute

Im Anschluss an einer Standardsituation bringt Adams einen zweiten Ball nach innen. Orban nimmt geschickt mit dem Absatz hinter dem Rücken ab. Der Ball segelt Richtung Tor, stellt aber keine Gefahr für Kobel dar, der die Kugel sicher aufnimmt.

1. Minute

Mit Anstoß für die Augsburger hat die Partie begonnen.

Beide Mannschaften nehmen auf dem Rasen Aufstellung.

Leipzig gewann auswärts seine letzten vier Spiele. Zu Hause wartet RB 2019 jedoch noch auf einen Heimsieg in der Liga. Einer Niederlage gegen Dortmund (0:1) folgten zuletzt zwei Remis (0:0 gegen Frankfurt, 1:1 gegen Hoffenheim). Einzig im Pokal gab es am 6. Februar einen Heimsieg (1:0 gegen Wolfsburg).

Referee der Partie ist Sven Jablonski. Als Video-Assistent fungiert Tobias Stieler.

Mit Orban droht heute nur einem in der Startelf stehenden Akteur im Fall einer weiteren Gelben Karte eine Sperre. Gleiches gilt allerdings auch für Ilsanker sowie dem Augsburger Richter, die jeweils zunächst auf der Bank sitzen.

Satte elfmal spielte Leipzigs Keeper Gulacsi in dieser Saison bereits zu Null - so oft wie kein anderer Bundesliga-Torhüter. Einem Augsburger Schlussmann gelang dies in der laufenden Spielzeit dagegen erst zweimal - gemeinsam mit Hannover Negativwert in der Liga.

Kurios: Augsburg konnte in dieser Saison schon gegen sämtliche Teams unter den aktuellen ersten vier Punkte entführen. So auch im Hinspiel zu Hause gegen RB (0:0).

Für Leipzig ist es das dritte Heimspiel gegen die Augsburger in der Bundesliga. Die beiden ersten Vergleich gewannen die Sachsen.

Beim FCA muss Coach Manuel Baum nach dem umjubelten Sieg gegen den Tabellenführer BVB gleich dreimal umbauen: Stafylidis (Oberschenkelverletzung), der sich schon früh im Spiel gegen die Borussia verletzt hatte, sowie Hahn (5. Gelbe Karte) und Doppeltorschütze Ji (muskuläre Probleme) fehlen. Teigl, Jensen und Cordova beginnen neu.

Im Vergleich zum 1:0-Erfolg vor einer Woche bei Schlusslicht Nürnberg verändert RB-Trainer Ralf Rangnick seine Startelf auf einer Position: Werner (nach Infekt) ersetzt Poulsen (Wadenprobleme).

Mit einem Sieg gegen den Tabellen-15. FC Augsburg könnte RB Leipzig heute seinen Champions-League-Platz vorerst absichern. Die Süddeutschen indes reisen mit dem frischen Selbstbewusstsein eines 2:1-Erfolgs gegen Tabellenführer Dortmund an.