Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Düsseldorf
0:3
Frankfurt
Endstand
< >
90. Minute

Aus! Frankfurt gewinnt 3:0 in Düsseldorf und verteidigt den fünften Tabellenplatz. Das Resultat ist deutlicher als der Spielverlauf.

90+5. Minute
Spielerwechsel
Eintracht Frankfurt: Willems kommt für Paciencia
90+3. Minute
Tor
0:3 - Torschütze: Haller

0:3! Hinteregger gewinnt ein Kopfballduell im Mittelfeld, dann zündet Kostic auf dem linken Flügel den Turbo, ehe er den Ball flach vors Tor spielt und Haller am zweiten Pfosten findet - der Angreifer schiebt mühelos ein.

90+1. Minute
Tor
0:2 - Torschütze: Haller

Das ist die Entscheidung! Paciencia steckt den Ball auf Haller durch, der Angreifer ist auf und davon, spielt Rensing aus - und trifft.

90+1. Minute

Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.

90. Minute

Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft.

89. Minute

Düsseldorf fordert Strafstoß! Karaman spielt den Ball von der linken Seite vors Tor, Hennings geht bei einem Duell mit Hinteregger zu Boden, ein Foul ist aber nicht zu erkennen.

88. Minute

Der Düsseldorfer steht wieder. Weiter geht's!

88. Minute

Raman setzt sich auf den Rasen. Er scheint einen Krampf in der Wade zu haben.

86. Minute

Rode entscheidet sich gegen einen Schuss und hebt das Leder vors Tor, findet dort aber keinen Abnehmer.

85. Minute

Das ist eine aussichtsreiche Freistoßposition für Frankfurt - rund 23 Meter vor dem Kasten.

85. Minute
Gelbe Karte
Ayhan (Fortuna Düsseldorf)

Der Innenverteidiger tritt Paciencia von hinten in die Beine - Gelb!

83. Minute

Rensing pflückt den Ball sicher aus der Luft.

83. Minute

Rode steht an der rechten Seitenlinie für einen Freistoß bereit.

82. Minute

Der Stadionsprecher verkündet die offizielle Zuschauerzahl: 41.419.

80. Minute
Spielerwechsel
Eintracht Frankfurt: Gacinovic kommt für de Guzman
79. Minute

Auch Hütter wird gleich noch mal wechseln: Gacinovic macht sich bereit.

77. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Morales kommt für Sobottka
76. Minute

Beinahe der Ausgleich! Kaminski spielt Karaman auf der linken Seite an, dieser flankt vors Tor - doch Hennings findet seinen Meister mit einem Schuss aus vier Metern in Trapp.

75. Minute

Eine Viertelstunde noch in Düsseldorf. Kommt die Fortuna noch mal zurück?

73. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Karaman kommt für Barkok
73. Minute
Gelbe Karte
G. Fernandes (Eintracht Frankfurt)

Der Frankfurter Kapitän trifft Hennings im Mittelfeld mit einem Tritt und wird verwarnt.

72. Minute
Spielerwechsel
Eintracht Frankfurt: Haller kommt für Jovic
69. Minute

Fink dringt von der halbrechten Seite in den Strafraum der Gäste ein, tritt dann aber auf den Ball - Stockfehler!

68. Minute

Die folgende Ecke bringt der Eintracht nichts ein.

67. Minute

Frankfurt schnuppert am zweiten Treffer! Hinteregger spielt Jovic in der zweiten Reihe mit einem erstklassigen Pass an, der Serbe schlenzt das Leder von der Strafraumkante aufs Tor, doch Rensing lenkt den Ball über die Latte.

60. Minute

Da Costa zündet auf der Außenbahn den Turbo, bringt dann aber Fink zu Fall - Offensivfoul!

58. Minute

Rode bedient Jovic im Mittelfeld und sprintet auf den Fortuna-Strafraum zu, Jovic will ihn wieder in Szene setzen - etwas zu weit!

54. Minute

Auch die zweite Hälfte beginnt schwungvoll und unterhaltsam.

53. Minute

Raman hat das 1:1 auf dem Fuß! Nach einem kapitalen Fehlpass von Hasebe taucht der Düsseldorfer alleine vor Trapp auf - und schießt diesen aus ungünstigem Winkel an.

52. Minute

Düsseldorf bietet sich nach einem Ballgewinn die Gelegenheit zum Gegenstoß, Hennings will Raman schicken - zu ungenau!

49. Minute

Die Gäste sind mit Druck aus der Kabine gekommen und haben sich prompt belohnt. Jetzt muss die Fortuna eine Reaktion zeigen.

48. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Paciencia

Frankfurt führt! De Guzman flankt von der rechten Seite an den zweiten Pfosten, Rensing geht nicht zum Ball - und Paciencia köpft aus kurzer Distanz ein.

46. Minute

Die zweite Hälfte läuft. Beide Trainer haben in der Pause von Wechseln abgesehen.

45. Minute

Frankfurt hat 58 Prozent Ballbesitz und 7:3 Torschüsse, doch Düsseldorf wehrt sich und ist in den Zweikämpfen griffiger (56 Prozent gewonnen).

45. Minute

Pause in Düsseldorf! Nach 45 eher zerfahrenen Minuten sind noch keine Tore gefallen.

45. Minute

Raman fällt bei einem leichten Kontakt im SGE-Strafraum, nachdem er bei einem Duell mit Hinteregger einen Haken geschlagen hat. Schiedsrichter Hartmann lässt weiterspielen.

44. Minute

Wieder Frankfurt! Jovic führt einen Freistoß in der eigenen Hälfte schnell aus und sprintet dann über den halben Platz. Hasebe, den Jovic angespielt hat, hebt die Kugel in den Strafraum, doch dann scheitert Jovic an Rensing.

43. Minute

Gute Gelegenheit für Frankfurt! Nach einer zu kurz abgewehrten Ecke setzt sich Kostic gegen mehrere Düsseldorfer durch und visiert dann aus halblinker Position per Flachschuss das lange Eck an - knapp vorbei!

40. Minute

Hier mal ein Abschluss, da mal ein Abschluss. Allzu zwingend sind die beiden Teams trotz aller Bemühungen bislang aber nicht.

38. Minute

Hinteregger steigt am ersten Pfosten hoch, schafft es aber nicht, den Ball aufs Tor zu platzieren. Jovic kommt in Seitenlage zum Abschluss, schießt aber über das Ziel hinaus.

38. Minute

Paciencia will im Düsseldorfer Strafraum von der linken Seite flanken, doch Zimmermann blockt zur Ecke.

35. Minute
Gelbe Karte
Hinteregger (Eintracht Frankfurt)

Der Abwehrmann grätscht Raman den Ball weg, erwischt den Düsseldorfer aber auch. Schiedsrichter Hartmann zückt Gelb.

33. Minute

Außenpfosten! Zimmermann tritt den Ball von der rechten Seite in die Mitte - und setzt ihn dabei ans Aluminium.

33. Minute

Düsseldorf kontert! Fink leitet am eigenen Sechzehner ein, er bedient Lukebakio per Steilpass. Der Angreifer dribbelt auf den Frankfurter Strafraum zu, der Pass auf Raman ist dann aber zu ungenau. Hinteregger grätscht dazwischen.

31. Minute

Die Begegnung ist jetzt eine halbe Stunde alt. Beide Torhüter haben kaum etwas zu tun.

31. Minute

De Guzmans Standard wird am ersten Pfosten abgefangen.

30. Minute

Zimmermann rempelt Kostic auf dem Flügel - Freistoß für Frankfurt!

29. Minute

Hennings macht einen weiten Ball fest und spielt dann Gießelmann auf dem linken Seitenstreifen an. Dessen Flanke faustet Trapp aus der Gefahrenzone.

28. Minute

Düsseldorf versucht immer wieder, Lukebakio mit weiten Bällen in Szene zu setzen, bislang sind diese aber noch zu unpräzise.

25. Minute

Jetzt meldet sich auch die Eintracht wieder an: Jovic probiert es aus der zweiten Reihe - knapp drüber!

24. Minute

Die Gastgeber entscheiden 69 Prozent der Zweikämpfe für sich - ein sehr beachtlicher Wert.

22. Minute

Mal wieder ein Abschluss! Hennings fasst sich ein Herz und zieht aus rund 22 Metern flach ab, zielt aber rechts neben das Tor.

19. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Hennings kommt für Kownacki
18. Minute

Kownacki humpelt Richtung Kabine und macht notgedrungen Feierabend. Für ihn wird Hennings kommen.

17. Minute

Offenbar hat sich Kownacki am Oberschenkel verletzt. Ob er weitermachen kann?

16. Minute

Kownacki verlässt das Feld, er muss am Spielfeldrand behandelt werden.

15. Minute

Rund eine Viertelstunde ist gespielt. Frankfurt hat mehr vom Spiel (62 Prozent Ballbesitz), die erste klare Torchance lässt aber noch auf sich warten.

12. Minute

Jovic will nach einer Hereingabe von der rechten Außenbahn im Strafraum der Hausherren ablegen, findet Paciencia aber nicht.

10. Minute

Verhaltene Stimmung auf den Rängen! Um gegen Montagsspiele zu protestieren, kommen die Fortuna-Anhänger erst nach 15 Minuten und 30 Sekunden - die Frankfurter Fans sogar erst zur zweiten Hälfte.

9. Minute

Weiter Ball auf Lukebakio - doch Touré läuft den Pass ab und klärt.

9. Minute

Durchaus munterer Beginn in Düsseldorf.

7. Minute

Jetzt kommt Jovic am anderen Ende des Spielfelds nach einer Flanke von der linken Seite zum Kopfball, setzt den Ball aber deutlich vorbei.

4. Minute

Raman nickt nach einer abgeblockten Flanke aufs SGE-Tor, doch Trapp fängt die Kugel sicher.

3. Minute

Auf der Gegenseite schließt Paciencia aus der zweiten Reihe ab, stellt Rensing mit seinem mittigen Versuch aber nicht vor Probleme.

2. Minute

Der Ball liegt im Netz des Eintracht-Kastens! Das 1:0 für die Fortuna? Nein - denn der Linienrichter hebt die Fahne, als Kownacki flach einschießt. Das vorausgehende Zuspiel ist zwar von Frankfurts de Guzman gekommen, doch Lukebakio hat den Ball leicht abgefälscht, und Kownacki steht im Abseits. Das Tor ist also irregulär.

1. Minute

Düsseldorf trägt Rot, Frankfurt Schwarz.

1. Minute

Die Gäste stoßen an, die Partie läuft.

Die beiden Mannschaften laufen vor rund 40.000 Zuschauern ein. Gleich geht's los!

Der Schiedsrichter der Partie heißt Robert Hartmann. Der 39-jährige Diplom-Betriebswirt aus Wangen im Allgäu wird das Spiel in zehn Minuten freigeben.

Und doch hält er die SGE für "die offensivstärkste Mannschaft der Bundesliga".

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel aber sagt: "Meine Mannschaft ist nicht mehr die aus dem Hinspiel." Denn: "Sie hat seitdem eine Menge Erfahrung und Selbstvertrauen gewonnen."

Das Hinspiel Mitte Oktober hat Frankfurt 7:1 gewonnen - samt fünf Jovic-Treffern.

Hasebe läuft trotz eines Nasenbeinbruchs auf - mit Maske.

Eintracht-Coach Adi Hütter wechselt im Vergleich zum Hinspiel gegen Inter dreimal: Ndicka, Gacinovic und Haller nehmen auf der Bank Platz, für sie spielen Touré, de Guzman und Paciencia.

Zu den Aufstellungen: Bei der Fortuna gibt es keine Änderungen nach dem jüngsten 4:0 auf Schalke, dem dritten Sieg in den vergangenen vier Spielen.

Im Vorfeld ist bei der Eintracht eine Menge über die Ansetzung diskutiert worden. Bobic aber sieht "kein Problem, drei Tage nach dem Spiel in Düsseldorf in Mailand anzutreten. Das ist eine normale englische Woche."

Für die SGE ist es das Spiel zwischen den Europa-League-Duellen mit Inter Mailand. Für Sportvorstand Fredi Bobic hat die heutige Partie aber "eine noch größere Bedeutung, denn die Bundesliga steht über allem".

Montagabend, Düsseldorf: Die Fortuna begrüßt Eintracht Frankfurt zum Abschluss des 25. Spieltags.