Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Hoffenheim
0:3
M'gladbach
Endstand
< >
90. Minute

Auch in Durchgang zwei gibt es keine Nachspielzeit. Gladbach gewinnt klar mit 3:0.

88. Minute
Spielerwechsel
Bor. Mönchengladbach: Jantschke kommt für Lainer

Lainer, der auf der rechten Seite für Wirbel gesorgt hat, wird durch Jantschke ersetzt.

87. Minute

Rudy zieht aus 16 Metern ab. Sommer ist geschlagen, schaut der Kugel nur hinterher, hat aber Glück, dass diese satt an den Pfosten klatscht.

86. Minute
Spielerwechsel
Bor. Mönchengladbach: Raffael kommt für Neuhaus

Für Neuhaus ist nun auch vorzeitig Schluss, Rose gönnt ihm seinen speziellen Abgang. Raffael bekommt noch ein paar Minuten.

84. Minute

Das war es wohl - der Deckel ist drauf.

83. Minute
Tor
0:3 - Torschütze: Neuhaus

Plea hebelt mit einem starken Zuspiel die Viererkette aus, Neuhaus läuft wieder einmal auf Baumann zu, diesmal ist er mit seinem Chip jedoch erfolgreich - 3:0.

82. Minute

Bebou flankt scharf von rechts in die Mitte, Rupp kriegt gerade noch den Schädel hin, kann den Ball aber nicht mehr die entscheidende Richtungsänderung verpassen. Knapp vorbei, Abstoß.

79. Minute
Spielerwechsel
TSG Hoffenheim: Rupp kommt für Geiger

Schreuder zieht den letzten Joker - Rupp soll es nun richten, Geiger hat Feierabend.

78. Minute

Skov bringt wieder einen starken Ball in die Mitte. Im Zentrum geht Adamyan mit dem Kopf zur Kugel - knapp vorbei.

77. Minute
Spielerwechsel
Bor. Mönchengladbach: Herrmann kommt für Thuram

Thuram holt sich seinen Applaus ab und macht Platz für Herrmann.

74. Minute
Gelbe Karte
Zakaria (Bor. Mönchengladbach)

Zakaria kommt gegen Grillitsch zu spät und holt sich von Osmers die Gelbe Karte ab.

74. Minute

Wieder legt Plea mustergültig auf, diesmal ist Embolo der Begünstigte. Der Ex-Schalker zieht aus zehn Metern halbrechter Position ab, zielt aber in den dritten Stock.

73. Minute

Plea steckt aus der Drehung auf Neuhaus durch. Der 22-Jährige taucht frei vor Baumann aus und will diesen mit einem Chipball überlisten. Der TSG-Keeper bleibt jedoch stehen und wehrt ab.

70. Minute

Zakaria zielt vorbei.

69. Minute
Gelbe Karte
Grillitsch (TSG Hoffenheim)

Grillitsch leistet sich ein Frustfoul gegen Neuhaus - Gelb für den Hoffenheimer, Freistoß für Gladbach aus 23 Metern zentraler Position.

68. Minute
Spielerwechsel
TSG Hoffenheim: Locadia kommt für Posch

Schreuder reagiert und bringt Locadia für Posch.

65. Minute
Tor
0:2 - Torschütze: Thuram

Der nächste Konter sitzt: Einen Baumann-Abschlag kann Skov nicht kontrollieren und verliert die Kugel an Lainer. Der steckt direkt auf Thuram durch. Der 22-Jährige marschiert in den Strafraum, setzt sich gegen Akpoguma durch und schließt aus elf Metern ins rechte Eck ab. 2:0.

61. Minute

Embolo hat das 2:0 auf dem Fuß: Einmal mehr serviert Lainer maßgenau von rechts. Aus dem Rückraum kommt Embolo angerauscht, schließt aus sieben Metern freistehend ab, verzieht jedoch.

60. Minute
Gelbe Karte
Rudy (TSG Hoffenheim)

Rudy zieht gegen Embolo das taktische Foul und wird dafür verwarnt.

59. Minute

Skov probiert es mit der linken Klebe, zielt aber vorbei.

59. Minute

Rudy kann im Mittelfeld nur durch ein Foulspiel vom Ball getrennt werden. Thuram war der Übeltäter. Freistoß für die TSG aus 26 Metern halblinker Position.

57. Minute

Skov flankt von links, im Zentrum überspringt Kaderabek Wendt, kann die Kugel aber nicht drücken und köpft drüber.

53. Minute

Eine Wendt-Ecke landet auf dem Kopf von Embolo. Der Schweizer zielt in Richtung langes Eck, verfehlt das Gehäuse aber denkbar knapp.

52. Minute

Die verpufft wirkungslos.

51. Minute
Spielerwechsel
TSG Hoffenheim: Adamyan kommt für Baumgartner

Kurz nach seiner Behandlungspause wird Baumgartner durch Adamyan ersetzt.

51. Minute

Geiger aus der zweiten Reihe, doch Krämer fälscht zur Ecke ab.

49. Minute

Kaderabek findet mit seiner Flanke Baumgartner. Dessen Ablage landet bei Bebou. Der hält mit links aus 17 Metern direkt drauf, findet aber seinen Meister in Sommer.

48. Minute

Beide kehren nun wieder auf das Feld zurück.

47. Minute

Beide sind benommen aber ansprechbar.

46. Minute

Nach einer Kaderabek-Flanke prallen Baumgartner und Ginter mit den Köpfen zusammen. Beide bleiben liegen, das medizinische Personal eilt sofort auf den Rasen.

46. Minute

Es geht weiter. Wechsel gab es auf beiden Seiten keine.

45. Minute

Pause in Sinsheim! Gladbach hat mit dem Tor durch Plea knapp die Nase vorne - für Durchgang zwei ist jedoch noch alles offen.

45. Minute

Hoher Besuch im Kraichgau: Franz Beckenbauer ist zu Gast im Stadion.

43. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Plea

Thuram wird von Lainer auf rechts auf die Reise geschickt. Im Sechzehner setzt er sich leicht gegen Akpoguma durch und legt von der Grundlinie quer ins Zentrum. Dort hält Plea in Bedrängnis den Fuß hin und bugsiert die Kugel aus drei Metern über die Linie.

40. Minute

Offensivfoul.

40. Minute

Wieder einmal ein Standard - Geiger wird aus 30 Metern halbrechter Position servieren.

38. Minute

Bebou treibt die Kugel durch die Gladbacher Hälfte und steckt halbrechts zu Geiger raus. Der 21-Jährige lässt Elvedi mit einem Haken ins Leere laufen und zieht ab. Ginter kommt seinem Innenverteidiger-Kollegen jedoch zu Hilfe, schmeißt sich in den Ball und blockt ab.

35. Minute

Die Partie ist unterbrochen: Rudy prallt während des Eckballs mit Kaderabek zusammen, steht aber schon wieder.

35. Minute

Doch auch aus diesem Wendt-Standard geht keine Gefahr hervor.

34. Minute

Thuram schickt Embolo auf die Reise. Akpoguma liefert sich ein Sprintduell mit dem Schweizer und klärt zur Ecke.

33. Minute

Die verpufft aber wirkungslos.

32. Minute

Akpoguma läuft halbherzig einem Ball hinterher, hebt schon den Arm, um einen Hoffenheimer Abstoß anzuzeigen, doch er hat die Rechnung nicht mit Zakaria gemacht. Der Gladbacher bedrängt seinen Gegenspieler und holt die Ecke raus.

28. Minute

Thuram hält den Ball auf rechts und legt zurück auf den halbrechts aufgerückten Lainer. Dessen Flanke kann Neuhaus zunächst nicht kontrollieren - die Gladbacher Defensive aber auch nicht. Insofern kommt der Youngster aus sieben Metern zum Volley-Abschluss, trifft aber nur das Außennetz.

26. Minute

Wendts Eckball pflückt sich Baumann sicher runter.

26. Minute

Thuram erobert das Leder gegen Hübner und leitet auf Leiner weiter. Der dringt in den Strafraum ein, seine Hereingabe wird aber zur Ecke geklärt. Vielleicht geht etwas nach einem Standard.

23. Minute

Rudy marschiert durch das nahezu verwaiste Zentrum, rechts ist Kaderabek mitgelaufen. Der ehemalige Schalker spielt jedoch nicht ab, sondern probiert es selbst. Heraus kommt ein mäßiger Schuss aus 23 Metern, den Sommer sicher fängt.

21. Minute

Neuhaus wuselt sich durch die Hoffenheimer Hintermannschaft, bei Akpoguma ist jedoch Schluss.

20. Minute

Thuram mit einem Versuch aus 15 Metern, doch der Versuch stellt für Baumann keine größere Prüfung dar.

18. Minute

Ein erster Blick auf die LIVE!-Daten: In puncto Ballbesitz halten sich die Teams nahezu die Waage (48 zu 52 Prozent), auch die Passquote beider Mannschaften kann sich sehen lassen (TSG: 81 Prozent, Gladbach: 86 Prozent).

18. Minute

Kaderabeks Hereingabe von rechts kann Bebou im Zentrum nicht mehr entscheidend mit dem Kopf in Richtung Tor bringen. Einwurf Gladbach.

15. Minute

Kramer erobert das Leder im Mittelfeld und leitet weiter auf Plea. Der setzt Neuhaus ein, dessen Zuspiel auf Embolo jedoch nicht ankommt.

14. Minute

Neuhaus steckt durch die Schnittstelle der Viererkette auf Plea, doch Baumann ist auf dem Posten, kommt raus und begräbt die Kugel unter sich.

13. Minute

Kaderabek serviert schön von rechts, Baumgartner startet mit gutem Timing in den Sechzehner, seine Direktabnahme geht jedoch knapp über das Gehäuse der Gäste.

12. Minute

Es ist ein Hin und Her - beide Teams gehen hohes Tempo.

9. Minute

Auf der Gegenseite nimmt sich Plea ein Herz und hält aus der zweiten Reihe drauf - vorbei.

8. Minute

Zakaria mit dem Mega-Bock im Spielaufbau: Bebou läuft ohne Gegenspieler in den Strafraum und will auf den mitgelaufenen Baumgartner querlegen. Das Zuspiel misslingt jedoch komplett - Chance vertan.

7. Minute
Gelbe Karte
Lainer (Bor. Mönchengladbach)

Lainer kommt gegen Baumgartner zu spät, unterbindet den Konter und sieht früh die Gelbe Karte.

5. Minute

Skov ist mit aufgerückt, zündet den Turbo am Flügel und enteilt Lainer spielend leicht. Von der Grundlinie aus marschiert er noch ein paar Meter in den Sechzehner und legt zurück auf Posch. Der hält aus 16 Metern drauf, Sommer lässt nur abprallen. Den Nachschuss aus sieben Metern setzt Baumgartner über den Querbalken.

5. Minute

Hübner hat heute die Kapitänsbinde für Vogt übernommen.

4. Minute

Ein erster Freistoß an der Mittellinie. Wendt kommt gegen Kaderabek einen Tick zu spät - das tat weh.

3. Minute

Die ersten Minuten spielen sich vorwiegend in der Gladbacher Hälfte ab. Die TSG ist weit aufgerückt und agiert sehr aggressiv.

1. Minute

Die Gäste, in Weiß unterwegs, stoßen an. Hoffenheim spielt in Blau.

Leiten wird die heutige Partie Schiedsrichter Harm Osmers aus Hannover. Video-Assistent ist Florian Badstübner aus Windsbach.

Beim Aufwärmen hat sich übrigens Benes kurzfristig verletzt - Kramer rückt für ihn in die Startelf.

Die letzten drei Vergleiche endeten allesamt remis. Der letzte TSG-Sieg gelang im April 2017 (5:3). Keiner der Akteure, die sich damals in die Torschützenliste eintrugen, steht heute im Kader, einzig und alleine Stindl ist überhaupt noch bei seinem Verein.

"Ich glaube, dass Samstag auf dem Platz zwei Gegner auflaufen, die gewinnen wollen", sagt Hoffenheims Cheftrainer, hofft jedoch darauf, dass die Punkte im heimischen Stadion bleiben.

"Es kann sein, dass beide Teams schnell nach vorne spielen wollen. Das haben wir von Gladbach gesehen, wir wollen das auch. Wenn wir unsere Räume finden, können wir Gladbach schwach machen", meint indes Schreuder.

"Es ist wichtig, dass wir uns auf unser Spiel konzentrieren und dieses auf den Platz bringen", fordert Rose den vollen Fokus. "Wir sind uns bewusst, dass wir in jedem Bereich noch mehr investieren können", so der Coach. Sprich: "Wir haben noch Luft nach oben."

Gladbachs Trainer Marco Rose bringt im Vergleich zum Sieg gegen die Fortuna ebenfalls zwei neue Akteure: Während Herrmann und Jantschke auf der Bank Platz nehmen müssen, dürfen Elvedi und Thuram von Beginn an ran.

TSG-Coach Alfred Schreuder wechselt nach dem Remis beim VfL doppelt: Akpoguma und Baumgartner kommen für Vogt (Oberschenkelprobleme) und Belfodil (Mandelentzündung) in die Partie.

In der vergangenen Woche kam die TSG nicht über ein 1:1 beim VfL Wolfsburg hinaus. Die Kraichgauer rangieren mit derzeit fünf Punkten aus fünf Spielen auf dem elften Tabellenplatz. Gladbach setzte sich unlängst mit 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf durch und steht aktuell auf dem sechsten Rang.

Bundesliga, 6. Spieltag. Die TSG Hoffenheim empfängt Borussia Mönchengladbach. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.