Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Paderborn
2:3
FC Bayern
Endstand
< >
90. Minute

Bayern gewinnt verdient, doch das mutige Paderborn hat dem Rekordmeister getrotzt und kann den Rasen erhobenen Hauptes verlassen.

90+4. Minute

... und Coutinho schlenzt klar drüber.

90+3. Minute
Gelbe Karte
Vasiliadis (SC Paderborn 07)

Vasiliadis foult Coman. Freistoß aus 20 Metern ...

90+1. Minute

Antwi-Adjei setzt sich links im Strafraum in Szene und holt eine Ecke heraus. Abgewehrt und Coutinho schlägt den Ball endgültig weg.

90. Minute

Huth verhindert gegen Gnabrys Flachschuss von halbrechts das 2:4.

88. Minute

Der SCP haut alles raus, alle Zuschauer haben sich von den Plätzen erhoben und feuern das Team an.

85. Minute
Spielerwechsel
SC Paderborn 07: Shelton kommt für Gjasula
80. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: T. Müller kommt für Lewandowski
84. Minute
Tor
2:3 - Torschütze: Collins

Wieder schlägt der Aufsteiger zurück: Collins packt nach einer Kopfballabwehr aus 28 Metern den Hammer aus und nagelt den Ball ins linke Eck.

79. Minute
Tor
1:3 - Torschütze: Lewandowski

Eher unabsichtlich mutiert Süles Steilpass aus der eigenen Abwehr zur Vorlage für Lewandowski. Der Torjäger ist schneller als Kilian und überwindet Huth mit einem listigen Lupfer.

78. Minute

Auf der anderen Seite prüft Antwi-Adjei Neuer aus der Distanz.

77. Minute

Lewandowski setzt sich gegen zwei Verteidiger durch, Kilian rettet nach dem Linksschuss des Polen vor der Linie.

75. Minute

Gjasula erwischt eine Linksflanke, Davies steht falsch, aber es ist zu wenig Druck hinter dem Ball. Neuer nimmt die Kugel ganz unaufgeregt auf.

74. Minute

Erster Ballkontakt von Ritter, der Neuer aus 22 Metern per Flachschuss nicht wirklich ins Schwitzen bringt. Aber: Paderborn wittert hier seine Chance!

73. Minute
Spielerwechsel
SC Paderborn 07: Ritter kommt für Oliveira Souza
73. Minute

Zu viel Hunde für Hase Coutinho, der sich beim Dribbling an der Strafraumgrenze festrennt.

72. Minute

Kimmich kann Antwi-Adjeis Flanke n icht verhindern, Boateng bereinigt die Situation mit einem ganz langen Bein.

69. Minute

Schon wieder Pröger, der den Ball mit der Brust annimmt und aus 18 Metern von halbrechts knapp links vorbeischießt.

68. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: Pröger

Dräger flankt von rechts, Pröger nimmt den Ball halbrechts im Strafraum an und jagt den aus elf Metern durch Boatengs Beine flach ins linke Eck.

65. Minute

Huth entschärft Gnabrys Schrägschuss von halbrechts mit einer guten Parade.

65. Minute

Davies im Eins-gegen-eins gegen Pröger. Der ist noch frisch und bremst den Verteidiger auf der linken Außenbahn aus.

62. Minute
Spielerwechsel
SC Paderborn 07: Pröger kommt für Zolinski
61. Minute

Drägers Flanke fliegt an Freund und Feind vorbei durch den Fünfer ins Toraus.

59. Minute

Oliveira Souza dribbelt duch die Mitte. Da ist gegen die abgebrühten Baaern-Abwehrspieler nichts drin.

55. Minute
Tor
0:2 - Torschütze: Coutinho

Kimmichs traumhafter Lupfer überlistet die Paderborner Defensive. Gnabry legt gegen die entblößte Deckung quer auf Coutinho, der aus fünf Metern ins leere Tor einschiebt.

51. Minute

Davies umläuft Coman und bekommt prompt den Ball, seine Flanke klärt Hünemeier zur Ecke, die die Ostwestfalen wiederum gut verteidigen.

49. Minute

Coutinhos Schlenzer aus 25 Metern bleibt an Gjasulas Rücken hängen.

48. Minute

Der SCP holt zwei Ecken in Folge heraus. Lewandowski hilft hinten aus und klopft die Kugel weg.

46. Minute

Es sind keine verletzungsbedingten Wechsel, die Kovac mit Wiederanpfiff vorgenommen hat.

46. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: Davies kommt für Hernandez
46. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: Javi Martinez kommt für Thiago
45. Minute

Paderborn wehrt sich tapfer, hat aber angesichts etlicher Hochkaräter der Bayern Glück, zur Pause nicht höher als 0:1 zurück zu liegen.

43. Minute
Gelbe Karte
Süle (Bayern München)

Der Nationalspieler hält den enteilenden Michel fest. Freistoß von der linken Seite.

43. Minute

Nach Comans Solo spitzelt Lewandowski zu Gnabry, der aus 14 Metern knapp über die Querstange knallt.

40. Minute

Huth entschärft Lewandowskis Flachschuss aus 16 Metern, der Versuch des nachsetzenden Coutinho wird zur Ecke abgefälscht.

38. Minute

Michels Schuss von der Strafraumgrenze bleibt an Boatengs Abwehrbein hängen.

36. Minute

Die Bayern spielen ihre technische Überlegenheit aus und haben viel Ballbesitz.

33. Minute

Coman wagt ein Tänzchen mit Dräger und kommt vor dem Strafraum links zu Fall. Kein Foul, sagt Zwayer, was beim Franzosen Kopfschütteln auslöst.

32. Minute

Huth rettet nach Coutinhos feinem Pass auf Lewandowski vor dem Strafraum vor dem anstürmenden Polen.

31. Minute

Coman versetzt Dräger, sein Schrägschuss fliegt dann aber am langen Eck vorbei.

27. Minute

Das stetige Anlaufen schon in vorderster Front mündet in so manchen Ballgewinn des SCP, der aber noch keine echte eigene Chance herausgespielt hat.

24. Minute

Fast der Ausgleich! Thiago spielt ohne hinzuschauen aus dem Mittelfeld zu Neuer zurück. Der steht aber nicht da, wo der Spanier vernutet hat und wäre auch zu spät gekommen. Der Ball dreht sich gefährlich nah Richtung Tor, um schließlich am Außennetz zu landen.

23. Minute

Diagonalpass auf Gnabry. Dessen scharfe Flanke klärt Kilian zur Ecke, die nichts einbringt.

21. Minute

Gnabry versucht sich aus der Distanz, Hünemeier bremst seinen Schuss aber aus.

19. Minute

Dräger schaltet sich rechts ein und holt gegen Hernandez eine Ecke heraus. Boateng köpft das Leder aus der Gefahrenzone.

15. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Gnabry

Der FCB nutzt die Abwehrlücken Paderborns nun doch aus: Nach Coutinhos Diagonalpass kommt Huth nicht rechtzeitig zum Ball, und Gnabry schiebt den Ball vom rechten Fünfereck über die Linie.

15. Minute

Michel verzieht von halblinks aus 13 Metern.

13. Minute

Wieder fast das 1:0. Diesmal steht Coman nach Lewandowskis Direktzuspiel frei vor Huth, hebt das Leder aber aus 14 Metern über das Tor.

11. Minute

Oliveira-Souza umdribbelt Hernandez geschickt, ehe Thiago zu Hilfe eilt. Freistoß aus dem Halbfeld, der nach einer ersten Abwehr in die Schusschance für Michel mündet. Kein Problem für Neuer.

8. Minute

Der nächste Hochkaräter gleich hinterher: Coutinho streichelt Comans Flanke aus zehn Metern Zentimeter über den Balken.

7. Minute

... und nachdem Gnabry rechts durchbricht und halbrechts dem Tor zustrebt, passt der Flügelspieler auf Lewandowski. Der Pole schiebt das Leder aus elf Metern am leeren Tor vorbei und vergibt eine sogenannte Tausendprozentige.

6. Minute

Zweikampf Süle gegen Zolinski. Es gibt Ecke, das ist nicht die richtige Entscheidung. Neuer fängt die Hereingabe sicher ab und der Konter läuft ...

5. Minute

Jetzt finden Thiago & Co. im Vorwärtsgang eine erste Lösung, aber die Aggressivität der Gastgeber bedingt den Ballverlust.

3. Minute

Die Ostwestfalen bedrängen den Rekordmeister forsch.

2. Minute

Nach Ballzirkulation der Münchner ausschließlich in der eigenen Hälfte krallt sich Paderborn den Ball, und Antwi-Adjeis Schuss wird zur Ecke abgefälscht. Die wehrt Süle per Kopf ab.

1. Minute

Anstoß FC Bayern, der Ball rollt!

Noch gut drei Minuten, dann wird Referee Felix Zwayer die Partie anpfeifen.

Natürlich ist die Paderborner Arena bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Baumgart bringt bei Paderborn gegenüber dem 1:2 bei Hertha BSC Kilian (Bundesliga-Debüt) für Strohdiek.

Kovac muss bei den Münchnern heute auf Perisic (Grippe) verzichten. Für den Kroaten kommt Coman zum Einsatz und im Mittelfeld Thiago für Tolisso.

Auch Lewandowski, der aktuell in Galaform spielt. Neun Tore hat der Pole, der in jedem Pflichtspiel bisher traf, in der Liga schon verbucht. Hält seine Serie auch beim Aufsteiger?

Bayern-Coach Niko Kovac sind die bisherigen Ergebnisse und auch die der direkten Vergleiche egal. "Ich fordere absolute Seriosität, denn jeder Gegner gibt gegen uns mindestens 100 Prozent. Deswegen müssen wir auch automatisch 100 Prozent geben."

Und hat natürlich die Wurzel allen Übels ausgemacht: "Wir müssen hinten besser stehen", rief der Trainer, dessen Team in den ersten beiden Heimspielen gegen den SC Freiburg (1:3) und den FC Schalke (1:5) bereits acht Gegentore kassiert hatte, in der Defensive zu mehr Wachsamkeit auf.

"Wir sehen im 4-4-2 am besten aus. Die Spieler verfügen darin über eine relative Sicherheit", bleibt Baumgart seiner Linie treu.

Das 4-4-2 wie in den ersten fünf Spielen soll weiterhin Bestand haben, auch wenn die Punkteausbeute des Aufsteigers bisher wenig zufriedenstellend ist.

Nichtsdestotrotz plant SCP-Coach Steffen Baumgart auch angesichts der wahrscheinlich klaren Überlegenheit des FCB keine Systemumstellung.

Egal ob Bundesliga oder Pokal, gegen die Bayern setzte es für die Ostwestfalen bisher derbe Pleiten. 6:0 in Paderborn und 4:0 daheim gewann der Favorit in der Saison 2014/15 in der Liga, im Pokal gab es das Aufeinandertreffen zweimal beim SCP (2001: 1:5; 2018: 0:6).

Eine große Quote ist in den Wettbüros auf einen Sieg des Rekordmeisters sicherlich nicht drin - zu klar sind die Münchner favorisiert.

Spiel des Jahres für Paderborn: Der Aufsteiger hat den FC Bayern zu Gast.