Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Sorja Luhansk
0:0
RB Leipzig
Endstand
< >
90. Minute

Trotz über 75-minütiger Überzahl kommt RB Leipzig bei Sorja Luhansk nicht über ein 0:0 hinaus. Die Sachsen agierten lange zu einfallslos und kamen erst im zweiten Durchgang zu guten Torchancen. Die Entscheidung fällt damit am kommenden Donnerstag beim Rückspiel in Leipzig.

90+2. Minute

Und noch einmal Forsberg! Ein abgeblockter Standard landet beim Joker, der aus dem Hintergrund abzieht. Luiz Felipe hält mit einer klasse Parade das Unentschieden fest.

90+1. Minute

Beinahe doch noch das Tor für Leipzig! Luiz Felipe kann eine Flanke nicht festhalten und legt so auf für Klostermann, der für Forsberg ablegt. Aber Mykhaylychenko wirft sich in den Schuss des Schweden und verhindert den Einschlag.

87. Minute

Wieder Luhansk. Nach einer unzureichenden Abwehr von Klostermann fasst sich Silas vom linken Strafraumeck ein Herz und verfehlt Mvogos Tor nur knapp.

84. Minute

Silas tritt zum Freistoß an, hämmert den Ball aber nicht einmal in die Nähe des Tores.

83. Minute
Spielerwechsel
Sorja Luhansk: Gordiyenko kommt für Karavaev

Letzter Wechsel der Partie.

83. Minute

Zunächst tauchen die Ukrainer aber nochmal offensiv auf. Freistoß für Luhansk aus knapp 25 Metern nach einem Foul von Konaté.

82. Minute

Luhansk steht nun mit allen Spielern am eigenen Strafraum, es bahnt sich eine Abwehrschlacht in der Schlussphase an.

80. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Klostermann kommt für Laimer

Wechsel auf der rechten Abwehrseite, Klostermann soll mit seiner Schnelligkeit nochmal für ein belebendes Element sorgen.

77. Minute

Gute Möglichkeit für RB. Einen Chip-Ball von Demme legt Poulsen mit der Brust zu Forsberg ab. Der Abschluss des Schweden wird geblockt und landet bei Poulsen, der knapp links vorbeischießt.

73. Minute

Schönes Zusammenspiel von Saracchi und Bruma auf der linken Seite. Der Uruguayer legt in die Mitte zu Forsberg, der von der Strafraumgrenze über das Tor schießt.

72. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Y. Poulsen kommt für Matheus Cunha

Wechsel im Sturmzentrum. Der blasse Cunha geht runter.

68. Minute
Gelbe Karte
Saracchi (RB Leipzig)

Nach dem geblockten Schuss kontert Luhansk - aber zu umständlich. Saracchi bekommt nachträglich aufgrund eines taktischen Fouls zu Beginn des Angriffs noch die Gelbe Karte.

67. Minute

Die Ecke wird wieder kurz ausgeführt und landet bei Saracchi, dessen Abschluss geblockt wird.

67. Minute

Erste Aktion für Forsberg. Der Schuss des Schweden von der Strafraumgrenze wird zur Ecke abgefälscht.

65. Minute

Laimer, nach dem Wechsel auf die Rechtsverteidigerposition gerückt, flankt von rechts - aber in die Arme von Luiz Felipe.

62. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Forsberg kommt für Mukiele

Rangnick wechselt offensiv. Forsberg soll nun für mehr Torgefahr sorgen.

61. Minute

Wieder Ecke Leipzig, wieder Demme - wieder klärt Luhansk per Kopf.

60. Minute

Nächste Ecke für Leipzig, doch Demmes Hereingabe wird per Kopf geklärt.

59. Minute
Spielerwechsel
Sorja Luhansk: Kabayev kommt für Khomchenovskyi

Nächster Wechsel der Ukrainer, wieder im Offensivbereich.

59. Minute

Auf der Gegenseite ist es wieder Werner, der eine Hereingabe von links direkt nimmt und nur knapp am rechten Pfosten vorbeisetzt.

57. Minute

Und der Joker hat sofort die beste Chance für Luhansk. Karavaev leitet von rechts stark weiter in den Strafraum zu Kochergin, der die hervorragende Schussposition aber ungenutzt lässt. Sein Abschluss streicht über Mvogos Kasten.

57. Minute
Spielerwechsel
Sorja Luhansk: Kochergin kommt für Rafael Ratao

Erster Wechsel der Partie.

54. Minute

Die Ecke wird als Variante gespielt: Bruma sucht Werner, der im Rückraum wartet und viel Platz hat. Der Abschluss des Nationalstürmers wird abermals geblockt.

53. Minute

Bruma erzwingt die nächste Ecke für RB.

52. Minute

Auf der Gegenseite zieht Demme aus der Distanz ab, kann Luiz Felipe damit aber nicht vor Schwierigkeiten stellen.

51. Minute

Plötzlich kontert Luhansk und hat eine Zwei-gegen-Eins-Überzahl. Saracchi läuft Karavaev aber den Ball ab, wichtige Aktion des Uruguayers.

50. Minute

Leipzig scheint nun aufgewacht. Eine Flanke von Mukiele landet links im Strafraum bei Werner, der aus der Drehung abzieht. Felipe lenkt den Ball zur Ecke, die dann nichts einbringt.

48. Minute

Klasse Parade von Luiz Felipe! Nach einem feinen Leipziger Angriff hält Luhansks Schlussmann stark gegen Bruma. Der Treffer hätte allerdings ohnehin nicht gezählt, da Cunha in Abseitsposition direkt vor Luiz Felipe stand. Umso höher muss man dem Brasilianer im Tor der Ukraine diese Parade anrechnen.

48. Minute

Erste Ecke im zweiten Durchgang. Leipzig führt kurz aus, Saracchis Flanke kann letztlich abgefangen werden.

47. Minute

Guter Auftakt für RB. Laimer leitet rechts weiter in den Strafraum zu Werner, der seinen Gegenspieler übersprintet und flach in die Mitte flankt. Dort verpasst Cunha die Hereingabe nur knapp. Da hat nicht viel gefehlt.

46. Minute

Weiter geht's. Fällt Leipzig im zweiten Durchgang gegen dezimierte Ukrainer nun mehr ein?

45. Minute

Pause in der Ukraine. Die Aussichten für Leipzig sind gut, die Sachsen spielen nach einer Roten Karte gegen Lednev seit der 16. Minute mit Elf gegen Zehn. Allerdings kam in Überzahl von RB doch recht wenig. Vielleicht ändert sich das im zweiten Durchgang, wenn die Kräfte bei den in Unterzahl auftretenden Ukrainern schwinden.

45+2. Minute

Bastien entscheidet nach der Ecke auf Stürmerfoul. Mukiele hatte Luiz Felipe zu hart angegangen.

45+1. Minute

Nun auch ein Eckball auf der Gegenseite, herausgeholt von Bruma.

45. Minute

Erstmals ist Mvogo gefordert. Karavaev legt quer auf Kharatin, der den Ball aus der Distanz direkt nimmt - allerdings in die Arme des Schweizer Keepers.

44. Minute

Die Ecke verpufft völlig ungefährlich.

44. Minute

Ratao holt mit einem Sprint auf der linken Seite einen Eckball für Luhansk heraus.

42. Minute
Gelbe Karte
Matheus Cunha (RB Leipzig)

Der RB-Stürmer kommt gegen Silas zu spät und steigt dem Brasilianer auf den Fuß.

40. Minute

Laimer spritzt in einen Pass von Mykhalychenko in der Vorwärtsbewegung und flankt sofort weit auf Werner. Der Stürmer kann den Ball aus schwierigem Winkel aber nicht mehr aufs Tor köpfen.

38. Minute

Die Leipziger Überzahl macht sich derzeit noch nicht wirklich bemerkbar. Nach wie vor fehlt es RB an Inspiration im vorderen Drittel.

37. Minute

Bruma darf ran, verfehlt das Gehäuse aber letztlich doch recht deutlich.

35. Minute

Gute Freistoßposition für RB nun nach Foul von Ratao an Demme. Die Torentfernung beträgt rund 25 Meter, der Ball liegt etwas halblinks versetzt.

34. Minute

Konaté ist aufgerückt und kommt nach Flanke von links recht unbedrängt zum Kopfball, nickt den Ball aber doch ein Stück links vorbei.

33. Minute

Schönes Kombinationsspiel von RB, letztlich wird Cunhas strammer Abschluss im Strafraum aber geblockt.

29. Minute
Gelbe Karte
Rafael Ratao (Sorja Luhansk)

Der Stürmer erwischt Konaté im Kopfballduell mit dem Ellenbogen am Kehlkopf.

27. Minute

Khomchenovskyi versucht es aus der Distanz, aber der Schuss misslingt völlig. Einwurf für Leipzig.

23. Minute

Wieder Leipzig im Strafraum. Aber sowohl Cunha, als auch Demme werden bei ihren Versuchen geblockt.

20. Minute

Leipzig nutzt die Überzahl zur ersten Großchance. Werner hat auf der rechten Seite viel Platz, dringt in den Strafraum ein und bringt sich mit einem Haken in Schussposition. Sein Abschluss wird von Vernydub noch abgefälscht, sodass Tymchyk noch vor der Linie klären kann.

18. Minute

Freistoß gibt es trotzdem noch für Luhansk - er bringt allerdings nichts ein.

17. Minute
Rote Karte
Lednev (Sorja Luhansk)

Nach dem Foul kommt es zu einer Rudelbildung - und an deren Ende zeigt Schiedsrichter Bastien Rot für Lednev, der am Boden liegend leicht gegen Saracchi nachgetreten hatte. Der Uruguayer war ihm zuvor allerdings auch auf den Fuß gestiegen. Eine recht harte Entscheidung gegen den Ukrainer.

15. Minute

Saracchi foult Lednev - Freistoß für Luhansk rechts vom RB-Strafraum.

13. Minute

Der erste gefährliche Abschluss der Partie. Werner wird an der Strafraumgrenze nicht richtig angegangen und schlenzt aufs lange Eck. Luiz Felipe ist rechtzeitig unten und kann abwehren, den Nachschuss aus aussichtsreicher Position setzt Demme deutlich am Tor vorbei.

12. Minute

Werner übernimmt im Dreier-Angriff der Sachsen übrigens die linke Seite, Cunha gibt den Mittelstürmer.

10. Minute

Mukiele mit einem feinen Antritt über rechts, die flache Hereingabe des Rechtsverteidigers wird aber von Vernydub geklärt.

9. Minute

Erste Aktion für Werner. Der Stürmer wird von Demme im Strafraum angespielt, bleibt aber beim Versuch des Dribblings direkt am ersten Verteidiger hängen.

8. Minute

Leipzig hat das Spielgeschehen nun an sich gerissen und nistet sich vor dem gegnerischen Strafraum ein.

3. Minute

Erste Torannäherung nun auch bei RB. Laimer kratzt den Ball rechts im Strafraum in die Mitte - kein Problem für Luiz Felipe.

2. Minute

Und die erste gefährliche Möglichkeit gehört den Gastgebern! Ratao setzt sich links viel zu einfach durch und flankt in die Mitte, wo Mvogo vor Lednev am Ball ist und klären kann.

1. Minute

Anstoß in Saporischschja, Leipzig läuft im ungewohnten Blau-Gelb auf.

Schiedsrichter der Partie ist Benoit Bastien aus Frankreich.

Für die Europa League qualifizierte sich Luhansk als Vierter der ukrainischen Premier Liga im vergangenen Jahr, aktuell liegt das Team nach fünf Spieltagen auf Rang fünf. Als "ein Team, das sehr körperbetont spielt", bezeichnet Ralf Rangnick den heutigen RB-Gegner.

Und der Gegner? Luhansk tritt heute mit der Elf an, mit der sie vor Wochenfrist etwas überraschend den portugiesischen Vertreter Sporting Braga aus dem Wettbewerb kegelten. Nach dem 1:1 im Hinspiel vor heimischem Publikum gelang den Ukrainern auswärts ein 2:2, Offensivmann Oleksandr Karavaev erzielte in der Schlussphase das Tor zum Weiterkommen.

Neben Werner bringt Rangnick im Vergleich zum Pokalspiel in Köln fünf weitere neue Spieler: Mvogo, Saracchi, Orban, Konaté und Cunha laufen von Beginn an auf. Dafür rotieren Gulacsi, Upamecano, Klostermann, Forsberg, Poulsen und Augustin aus der Elf.

Dafür kommt heute Timo Werner zu seinem Pflichtspieldebüt in dieser Saison. Der WM-Fahrer kam sowohl in den bisherigen Qualifikationsspielen als auch im Pokal gegen Viktoria Köln nicht zum Einsatz, heute steht der Stürmer gar in der Startaufstellung. "Es ist wichtig, dass Timo in den Rhythmus kommt und auch seine Spielminuten bekommt", so Rangnick über den 22-Jährigen.

Für das Hinspiel muss Rangnick aber auf die verletzten Marcel Sabitzer (Adduktorenprobleme), Jean-Kevin Augustin (Magen-Darm-Probleme) und Kevin Kampl (Muskelverletzung) verzichten, die die Reise in die Ukraine allesamt nicht mit angetreten haben.

Im Hinblick auf den Gegner erwartet RB-Coach Ralf Rangnick ein schwierigeres Spiel als in den ersten beiden Qualifikationsrunden. "Für uns wird das eine völlig neue Aufgabe, die auf uns zukommt. Wir müssen die richtigen Stilmittel finden und anwenden, um erfolgreich zu sein", so Rangnick.

Anstoß des Play-off-Hinspiels ist um 20.30 Uhr, Spielort die Slavutych-Arena in Saporischschja. Dort trägt Luhansk aufgrund der Krise in der Ostukraine seine Heimspiele aus.

Nach Häcken und Craiova nun Luhansk: RB Leipzig will in der Ukraine die letzte Hürde zur Europa-League-Gruppenphase nehmen.