Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Brasilien
3:0
Jamaika
Endstand
< >
90. Minute

Das wars. Die Brasilianerinnen gewinnen mit einer ansprechenden Leistung und einer starken Cristiane hoch verdient mit 3:0. Die Jamaikanerinnen wehrten sich, konnten allerdings den Sieg der Südamerikanerinnen nie wirklich gefährden.

90+4. Minute

Brown stürmt über den rechten Flügel aber die Flanke verunglückt komplett. Abstoß.

90+2. Minute

Schafft Jamaika noch den Ehrentreffer?

90+1. Minute

Es werden vier Minuten nachgespielt.

88. Minute

Ludmilla entwischt Plummer und marschiert in Richtung Tor. Der Abschluss der Stürmerin ist ein Tick zu ungenau und zischt rechts am Pfosten vorbei.

82. Minute
Gelbe Karte
Daiane Limeira (Brasilien)

Die eben erst eingewechselte Daiane holt Shaw unfair von den Beinen und sieht zurecht Gelb.

80. Minute

Unfassbar kein Tor! Missverständnis zwischen Plummer und Schneider Geyse kommt dazwischen und legt den Ball Quer. Am zweiten Pfosten bringt Debinha den Ball nicht im Tor unter.

79. Minute
Spielerwechsel
Jamaika: Cameron kommt für Carter
78. Minute

Glanztat Schneider! Geyse dringt in den Strafraum ein und zieht sofort ab. Die Torfrau der Jamaikanerinnen kann das Leder gerade so aus der rechten unteren Ecke fischen.

76. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Daiane Limeira kommt für Kathellen
75. Minute

Der letzte Zug zum Tor fehlt jetzt in der Partie.

72. Minute

Plummer stürmt noch einmal durch das Mittelfeld, aber wieder fehlt es am Ende des Solos, der Abwehrchefin an Präzision.

72. Minute
Spielerwechsel
Jamaika: Asher kommt für Solaun
65. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Geyse kommt für Cristiane

Die Torschützin darf das Feld verlassen.

65. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Ludmila kommt für Beatriz
64. Minute
Tor
3:0 - Torschütze: Cristiane

Cristiane zum Dritten! Die Stürmerin hämmert einen Freistoß aus 20 Metern zentraler Position unhaltbar für Schneider in den rechten Winkel.

62. Minute
Spielerwechsel
Jamaika: Brown kommt für Matthews

Erster Wechsel der Partie. Matthews macht platz für die erst 17-jährige Brown.

61. Minute

Wieder Barbara unsicher! Erneut kommt sie an eine Flanke nicht heran und lässt den Ball passieren. Am zweiten Pfosten schießt A. Swaby den Ball über das leere Tor.

59. Minute

Nächste Unsicherheit bei der Brasilianischen Torfrau. Barbara taucht unter einem Flankenball hindurch. Die Jamaikanerinnen können allerdings daraus kein Kapital schlagen.

58. Minute
Gelbe Karte
Formiga (Brasilien)

Formiga holt Shaw auf höhe der Mittellinie unfair von den Beinen und verhindert so den Tempogegenstoß.

54. Minute

Jamaika drückt nach vorne. Shaw erobert den Ball von Monica und sucht im Rückraum eine Mitspielerin. Solaun kommt nicht richtig an den Ball und versucht Carter zu bedienen. Der Abschluss kann abgeblockt werden.

53. Minute

Kann Jamaika darauf Antworten?

50. Minute
Tor
2:0 - Torschütze: Cristiane

Das ging zu einfach. Andressa Alves ist rechts im Strafraum frei und spielt den Ball flach vor das Tor. Schneider im Gehäuse der Jamaikanerinnen verpasst am zweiten Pfosten drückt Cristiane den Ball über die Linie.

48. Minute

Die Brasilianerinnen versuchen es mit flachen Kombinationen: Ein Doppelpassversuch von Beatriz und Cristiane kann A. Swaby in höchster Not abfangen.

46. Minute

Die Jamaikanerinnen müssen sich im Offensivspiel deutlich steigern, wenn sie hier für eine Überraschung sorgen wollen.

46. Minute

Die zweite Hälfte läuft und beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine.

45. Minute

Halbzeit in Grenoble. Die Brasilianerinnen gehen mit einer verdienten 1:0-Führung in die Pause. Jamaika versteckt sich hier nicht, wirkt aber oftmals bei schnellen Kombinationen in der Hintermannschaft überfordert und so können sie sich bei ihrer Torfrau bedanken, dass es hier nur 1:0 steht.

45. Minute

Eine Minute Nachspielzeit wird angezeigt.

43. Minute

Gefährliche Aktion von Jamaika. Shaw wird steil links in den Strafraum geschickt und sucht mit einer flachen Hereingabe eine Abnehmerin, findet allerdings in Person von Kathellen nur eine brasilianische Verteidigerin.

38. Minute
Elfmeter gehalten: Andressa Alves scheitert an Schneider

Sydney Schneider bleibt im Duell mit Andressa Alves die Siegerin. Die Torfrau ahnt die Ecke und kann den schwach geschossenen Elfmeter aus dem linken unteren Eck kratzen.

37. Minute
Elfmeter gepfiffen

Keine Diskussion der Ball fliegt der Jamaikanerin A. Shaw deutlich an den Unterarm.

36. Minute

Fast der Ausgleich! Carter marschiert über den linken Flügel und bringt den Ball scharf in den Strafraum. Barbara rutsch der Ball wieder aus den Händen genau in die Füße von Shaw, die Topstürmerin verpasst knapp den Abschluss.

32. Minute

Plummer setzt erneut zum Solo an und treibt das Leder durch das Mittelfeld. Der Steilpass auf Carter ist allerdings zu unpräzise und wird von Barbara aufgenommen.

30. Minute

Auf der anderen Seite zeigen Shaw und Barbara ihr Können. Die Stürmerin zieht vom rechten Strafraumeck humorlos ab und Barbara, im Tor der Brasilianerinnen, muss sich ordentlich strecken um den Ball aus dem Winkel zu fischen.

27. Minute

Formiga passt gut auf und bedient im Strafraum Andressa Alves. Die Flanke fängt Schneider im Tor der Jamaikanerinnen etwas glücklich ab, weil der Ball von der heranstürmenden Beatriz zurück in ihre Arme springt.

25. Minute

Wieder ist Schneider auf dem Posten und wieder ist Debinha nur zweite Siegerin. Nach einem tollen Steilpass scheitert die Stürmerin erneut an der glänzend reagierenden Torfrau.

24. Minute

Bei den Jamaikanerinnen tauschen die Flügelstürmerinnen Matthews und Carter die Seiten.

19. Minute

Die Karibik-Kickerinnen wirken nicht geschockt, sondern versuchen sofort zu Antworten. Immer wieder versuchen sie über die rechte Seite die Brasilianerinnen auszuhebeln.

17. Minute
Gelbe Karte
Plummer (Jamaika)

Die erste Gelbe Karte der Partie kassiert eine Jamaikanerin.

15. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Cristiane

Andressa Alves hat auf der linken Seite viel zu viel Platz zum Flanken und bringt den Ball in die Mitte, wo Cristiane ohne Probleme ins rechte Eck einköpft.

14. Minute

Der erste Torschuss der Jamaikanerinnen wird im Stadion gefeiert, auch wenn Shaws Schuss kein Problem für Barbara ist.

10. Minute

Plummer tanzt vor dem eigenen Strafraum zwei Brasilianerinnen aus und leitet den Angriff ein. C. Swaby sucht Matthews, die jedoch im Abseits steht.

8. Minute

Schneider bewahrt die "Reggae Girlz" vor dem Rückstand! Die 19-jährige Torhüterin bleibt im Eins-gegen-eins mit Debinha die Siegerin.

7. Minute

Riesen Möglichkeit der Brasilianerinnen! Debinha flankt vom linken Flügel in den Strafraum, wo Beatriz am zweiten Pfosten wartet, den Abschluss allerdings knapp verpasst. Die Südamerikanerinnen kommen dem Treffer näher.

3. Minute

Andressa schlägt einen Eckstoß von der rechten Seite mit viel schnitt zum Tor. Das Leder kann zunächst abgewehrt werden, aber die Brasilianerinnen setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest.

2. Minute

Da war Barbara hellwach. Die brasilianische Torhüterin verhindert einen Konter knapp hinter der Mittellinie.

1. Minute

Die Partie läuft und Brasilien geht sofort in die Offensive.

Gleich geht es in Grenoble. Die Hymnen sind verklungen es geht zur Seitenwahl.

Auch an der Pfeife gibt es ein Debüt: Schiedsrichterin der Partie ist Hussein Riem aus Deutschland. Die 38-Jährige leitete bereits einige Spiele in der Regionalliga, der 3. Liga und dem DFB-Pokal der Herren und der Bundesliga oder Champions League der Frauen. Bei einer WM kommt sie das erste Mal zum Einsatz.

Die "Reggae Girlz" sind das erste Mal bei einer Weltmeisterschaft dabei. Bereits 1998 gaben die "Reggae Boyz" ihr WM-Debüt - ebenfalls bei der Endrunden in Frankreich.

Für den jamaikanischen Trainer Hue Menzies hat der Ausfall aber keine Änderung zur Folge: "Unsere Taktik ist genauso, als ob Marta da wäre. Wir planen nicht, viel zu ändern, wir spielen unser eigenes Spiel sowohl defensiv als auch offensiv", erklärte der Coach und fügte an: "Wir planen, dass morgen eine andere Marta auflaufen wird".

Brasilien muss heute mit dem Verlust ihrer Kapitänin auskommen. Marta, bei den Südamerikanerinnen eine Legende, ist nach einer Verletzung nicht rechtzeitig fit geworden. Die 33-jährige Stürmerin erzielte in 76 Länderspielen 85 Treffer.

Die Brasilianerinnen sind potenzielle Titel-Anwärter und wollen heute natürlich den Grundstein für eine erfolgreiche Gruppenphase legen. Eine Weltmeisterschaft gewannen sie noch nie, ihr größter Erfolg war der Finaleinzug bei der WM 2007. Dort mussten sich die "As Canarinhas" (heißt so viel, wie "Die weiblichen Kanarienvögel") dem deutschen Team geschlagen geben.

Im zweiten Spiel der Gruppe C muss sich Brasilien gegen Jamaika beweisen. Um 15.30 Uhr geht es im Stade des Alpes in Grenoble los!