Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Kanada
2:0
Neuseeland
Endstand
< >
90. Minute

Das Spiel ist vorbei. Kanada setzt sich souverän mit 2:0 gegen Neuseeland durch. Der Sieg ist durch eine deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang hochverdient. Damit haben sich die Nordamerikanerinnen für das Achtelfinale qualifiziert und die Neuseeländerinnen warten weiter auf die ersten Punkte und das erste Tor im Turnier.

90+3. Minute

Noch einmal Neuseeland. White setzt einen Kopfball vom Fünfmeterraum knapp am linken Pfosten vorbei.

90+1. Minute

Drei Minuten Nachspielzeit.

88. Minute

Bei der anschließenden Ecke ist Nayler erneut unsicher. Riley kann das Spielgerät allerdings aus der gefährlichen Zone befördern.

87. Minute

Und Kanada will noch mehr. Scott hat viel Grün vor sich und versucht Beckie zu bedienen. Den Pass fälscht Bowen ab und das Spielgerät geht knapp am linken Pfosten vorbei ins Toraus.

85. Minute
Spielerwechsel
Neuseeland: Kete kommt für Hassett
84. Minute
Spielerwechsel
Kanada: Leon kommt für Prince
84. Minute

Das 2:0 war wohl die Vorentscheidung, die Neuseeländerinnen wirken erschöpft und kamen im kompletten zweiten Durchgang kaum in die Hälfte der Kanadierinnen.

83. Minute
Spielerwechsel
Kanada: Quinn kommt für Beckie
79. Minute
Tor
2:0 - Torschütze: Prince

Fleming setzt Lawrence auf rechts in Szene. Die Flanke setzt Sinclair zunächst per Kopf an den linken Innenpfosten, doch in der Mitte steht Prince goldrichtig und kann das Leder über die Linie drücken.

77. Minute

Neuseeland das erste Mal in der zweiten Hälfte vor dem Tor der Kanadierinnen. Der Kopfball von Erceg ist allerdings sehr harmlos und geht deutlich links neben das Tor von Labbé.

75. Minute
Spielerwechsel
Kanada: Chapman kommt für Riviere
73. Minute

Starke Aktion von Nayler! Sinclair bedient Prince in der Mitte mit einer guten Flanke und die Torhüterin muss ihr ganzes Können aufbringen um den Kopfball zu entschärfen.

71. Minute

Jetzt Scott aus der Distanz. Der wuchtige Flachschuss verfehlt das Tor der Kiwis nur Knapp.

66. Minute

Gutes Dribbling von Prince, der Abschluss der Flügelstürmerin ist allerdings zu Zentral und damit kein Problem für Nayler.

62. Minute
Spielerwechsel
Neuseeland: Green kommt für Gregorius
59. Minute

Wieder Beckie über den Flügel. Die wuchtige Flanke der Außenstürmerin kann Prince im Zentrum aus ca. 6 Metern nicht mehr kontrolliert aufs Tor bringen. Das war knapp.

56. Minute

Die Ecke bringt keinen Ertrag.

55. Minute

Konter Kanada. Prince marschiert über rechts und geht in den Strafraum. Erceg kann im letzten Moment den Ball zur Ecke klären.

52. Minute

Und wieder kommt Kanada über den linken Flügel. Beckie bedient ihre Kapitänin Sinclair am Strafraum. Der Querpass der Stürmerin auf Scott ist allerdings etwas zu ungenau und die Kiwis können die Situation bereinigen.

48. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Fleming

Die Führung der Kanadierinnen! Prince wird auf der linken Außenbahn steil geschickt und dringt in den Strafraum ein. Die Außenstürmerin behält den Kopf oben und sieht im Rückraum die mitgelaufene Fleming. Die Stürmerin schießt das Leder problemlos aus knapp 7 Metern an der machtlosen Nayler vorbei ins Tor.

47. Minute

Und wieder beginnen die Kandierinnen Schwungvoll. Beckie kommt über den linken Flügel und zieht nach Innen. Ihr Distanzschuss zischt knapp über das Tor von Nayler.

46. Minute

Die Partie läuft wieder.

45. Minute

Pause in Grenoble. Das 0:0 geht bislang in Ordnung. Die Kanadierinnen tun mehr fürs Spiel, schaffen es allerdings nicht Chancen zu kreieren. Die Neuseeländerinnen sind hauptsächlich mit dem Tore verhindern beschäftigt und finden in der Offensive kaum statt.

45+4. Minute

Setzt hier noch eine Mannschaft den Lucky Punch vor der Pause?

45+1. Minute

Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

43. Minute

Kanada im Strafraum. Prince sucht Sinclair, die Fleming bedient. Die Stürmerin kann sich am Fünfmeterraum nicht gegen Stott durchsetzen und der Ball springt ins Aus zum Abstoß.

39. Minute

Plötzlich Neuseeland im Angriff. Hassett flankt von der rechten Außenbahn in den Strafraum, wo Labbé den Ball vor die Füße von Chance faustet. Der Schuss der Kanadierinn verunglückt jedoch etwas und geht weit am Tor vorbei.

32. Minute

Beckie sucht im Strafraum Sinclair. Die Stürmerin kann zunächst abgelaufen werden, aber im zweiten Anlauf macht Prince den Ball mit einer Flanke wieder scharf. Nayler wehrt unglücklich mit einer Faustabwehr zu kurz ab, jedoch ist keine Kanadierin in der Nähe die aus dem Fehler Kapital schlagen kann.

29. Minute

Gefahr im Strafraum der Neuseeländerinnen. Sinclair lässt für Prince im Strafraum klatschen. Stott bekommt im letzten Augenblick den Körper dazwischen und kann klären. Da war mehr drin.

26. Minute

Das Spiel ist umkämpft. Kanada versucht spielerisch das Neuseeländische Abwehrbollwerk zu knacken. Die Kiwis warten geduldig auf Konter.

18. Minute
Spielerwechsel
Neuseeland: Longo kommt für Bott

Für Bott geht es nicht weiter und die Verteidigerin muss den Platz verlassen. Für sie kommt Longo in die Partie.

18. Minute

Bei der anschließenden Ecke fällt fast das 1:0 für Kanada. Zunächst köpft Sinclair an die Latte. Buchanan erreicht den zweiten Ball als Erste, den Kopfball der Verteidigerin kann Bowen von der Linie kratzen.

16. Minute

Bott liegt am Rasen und kann wohl nicht weiter machen. Die Außenverteidigerin hat eine Flanke von Beckie unglücklich an die nicht angespannte Hand bekommen.

14. Minute

Jetzt setzt sich Prince zwei drei Meter vor dem Sechzehner durch und sucht den Abschluss. Der harte Vollspannschuss kann geblockt werden.

12. Minute

Viel läuft in den ersten Minuten der Partie bei den Kanadierinnen über Beckie. Die Flügelspielerin ist äußerst präsent und sucht immer wieder mit gefährlichen Flanken ihre Stürmerinnen Sinclair und Fleming.

10. Minute

Erster Abschluss aufs Tor der Kiwis. Beckie erläuft die Kopfballverlängerung von Sinclair, doch dem Kopfball der Außenstürmerin fehlt die nötige Wucht um Naylers vor größere Probleme zu stellen.

7. Minute

Wie bereits beim ersten Auftritt der Kandierinnen versucht Schmidt das Spiel ihrer Mannschaft zu ordnen und anzuleiten.

5. Minute

Auch die Neuseeländerinnen zeigen sich das erste Mal in Strafraumnähe. Die hohen Flanken sind bislang allerdings noch kein Problem für Buchanan und Zadorsky.

3. Minute

Die Kanadierinnen nähern sich das erste mal an. Ein Distanzschuss von Beckie verfehlt allerdings deutlich sein Ziel und geht über das Tor von Nayler.

1. Minute

Das Spiel in Grenoble läuft. Kanada spielt in der ersten Hälfte von links nach rechts.

Beide Teams agieren heute im klassischen 4-4-2.

Beide Mannschaften trafen übrigens bei der WM vor vier Jahren schon aufeinander. Damals endete die Partie 0:0.

Die Kanadierinnen setzten sich in ihrem ersten Spiel souverän gegen Kamerun mit 1:0 durch, während die Neuseeländerinnen ihr Auftaktspiel gegen die Niederlande mit 0:1 verloren. Damit stehen die Kiwis bereits im zweiten Spiel gehörig unter Druck.

Zum Abschluss des 2. Spieltags in Gruppe E kommt es um 21 Uhr zum Aufeinandertreffen von Kanada und Neuseeland. Bereits ein Unentschieden reicht den Ahornblättern aus um das Achtelfinalticket zu lösen.