Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Norwegen
4:1 i.E.
Australien
Endstand
< >
121. Minute

Das Spiel ist aus! Norwegen setzt sich in einer dramatischen Partie mit 4:1 im Elfmeterschießen und 1:1 nach 90 beziehungsweise 120 spannenden Minuten gegen aufopferungsvoll kämpfende Australierinnen durch. Dieses Spiel hat alles geboten: Tore, Fouls, eine Rote Karte, einen furiosen Lattenschuss und vieles mehr.

120. Minute
Tor
4:1 - Torschütze: Engen
120. Minute
Tor
3:1 - Torschütze: Catley
120. Minute
Tor
3:0 - Torschütze: Mjelde
120. Minute
Tor
2:0 - Torschütze: Reiten
120. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: C. Hansen
120. Minute

Wir bekommen das Elfmeterschießen, es ist das erste dieses WM-Turniers. Die Norwegerinnen haben es verpasst, ihre Überzahl in der zweiten Hälfte der Verlängerung auszunutzen. Nun kommt es darauf an, wer die besseren Nerven hat - Norwegen oder Australien?

120+2. Minute
Spielerwechsel
Australien: Harrison kommt für Carpenter

Kurz vor Ablauf der Uhr kommt es nochmals zu einem Wechsel. Wird mit Harrison (für Carpenter) etwa noch eine gute Schützing extra reingenommen?

120. Minute

Hansen versucht es noch einmal aus der Distanz, doch wieder ist der Ball zu mittig und Williams hat das Leder.

120. Minute

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

119. Minute

Powerplay von Norwegen: Hansen gibt den Ball halbhoch an den Fünfmeterraum, wo Karlseng Utland wartet. Die Stürmerin schafft es allerdings nicht, das Leder auf das Tor zu bringen.

116. Minute
Spielerwechsel
Australien: Roestbakken kommt für van Egmond
114. Minute

Wieder Norwegen: Hansen bedient Reiten in halblinker Position - und die Mittelfeldspielerin versucht es mit einem Linksschuss. Polkinghorne bekommt noch die Fußspitze dazwischen, der Ball landet letztlich am Außennetz.

110. Minute

Hansen versucht es aus der Distanz. Der Schuss der Mittelstürmerin geht haarscharf am linken Pfosten vorbei, Williams ist noch mit den Fingerspitzen dran, dennoch gibt es Abstoß. Da hat die deutsche Schiedsrichterin wohl nicht genau genug hingeschaut.

106. Minute

Es geht weiter. Die letzten 15 Minuten der Partie sind angepfiffen...

105. Minute

Eine ereignisreiche erste Hälfte der Verlängerung geht zu Ende. Die Australierinnen spielen seit der 104. Minute in Unterzahl und müssen nun versuchen, sich ins Elfmeterschießen zu retten.

105+5. Minute

Doppelchance für Norwegen nochmals ganz kurz vor dem Ende der ersten 15 Extra-Minuten. Hansen wird im letzten Moment von Catley abgelaufen, der Ball landet im Anschluss bei Böe Risa, die aus etwa 30 Metern abzieht - der Ball senkt sich hinter Williams an die Latte. Glück für Australien.

105+2. Minute

Der fällige Freistoß von der Strafraumgrenze bringt keine Gefahr für das Tor von Williams.

105+2. Minute
Gelbe Karte
Böe Risa (Norwegen)

Bis es nach dem Platzverweis weitergeht, dauert es lang - zudem handelt sich Böe Risa noch Gelb ein.

104. Minute
Rote Karte
Kennedy (Australien)

Platzverweis Australien! Kennedy reist die nach einem Zuspiel hinter die Abwehr durchstartende Karlseng Utland zu Boden - die Norwegerin wäre durch gewesen und wird somit an einer klaren Torchance gehindert.

102. Minute
Spielerwechsel
Norwegen: S. Hansen kommt für Moe Wold
99. Minute

Hansen hat die Führung auf dem Fuß: Die Stürmerin zieht mit viel Geschwindigkeit in den Strafraum und sucht den Abschluss - Williams kann den Einschlag aber mit einem starken Reflex verhindern.

96. Minute
Gelbe Karte
Karlseng Utland (Norwegen)

Bei der anschließenden Ecke geht Karlseng Utland zu robust gegen Williams vor und sieht dafür zu Recht Gelb.

95. Minute

Böe Risa packt aus 25 Metern den Hammer aus - und Williams im Tor der Australierinnen muss sich ganz schön strecken, um den Ball über den Querbalken zu lenken. Starke Parade!

95. Minute

Die Ecke kommt viel zu flach und kann einfach verteidigt werden.

94. Minute
Spielerwechsel
Australien: Polkinghorne kommt für Kellond-Knight

Die Torschützin der Australierinnen verlässt das Spielfeld - sie wird von Polkinghorne ersetzt.

94. Minute

Auf der anderen Seite bekommt Enge den Ball an der Strafraumgrenze und zieht ab - ihr Schlenzer wird noch zur Ecke abgefälscht.

92. Minute

Ähnlich wie zum Beginn der Begegnung ist nach wenigen Sekunden die australische Stürmerin Kerr durch. Dieses Mal wird sie in letzter Sekunde von Thorisdottir am Abschluss gehindert. Guter Einsatz der Verteidigerin.

91. Minute

Die Verlängerung läuft. Wer wird hier mehr Risiko gehen, um das Elfmeterschießen zu verhindern?

90. Minute

Da ist der Schlusspfiff. Die Begegnung, das zweite Achtelfinale dieser Frauen-Weltmeisterschaft zwischen Norwegen und Australien, geht beim Stand von 1:1 in die Verlängerung.

90+3. Minute

Fast der Lucky Punch von Hansen! Die Stürmerin nimmt von der rechten Strafraumkante Maß und zieht ab - der Ball klatscht an den rechten Innenpfosten und springt von da raus. Pech für Norwegen.

90+2. Minute

Van Egmond gibt den Ball vom rechten Flügel hoch in den Strafraum, Kerr schraubt sich hoch, kann den Ball jedoch nicht erreichen. Die Australierin reklamiert und will einen Elfmeter haben - doch Riem Hussein zeigt sich davon unbeeindruckt und winkt ab.

90. Minute

Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

87. Minute

Sehen wir hier die erste Verlängerung des Turniers?

83. Minute
Tor
1:1 - Torschütze: Kellond-Knight

Da ist es passiert, der Ausgleich ist da - und zwar via einer direkt verwandelten Ecke! Kellond-Knight schlägt einen Eckstoß von der rechten Seite mit links und etwas Schnitt auf den ersten Pfosten, der Ball rauscht durch den Fünfmeterraum an Freund wie Feind vorbei und schlägt letztlich ohne Berührung unten im langen Eck ein.

82. Minute

Die Australierinnen versuchen nun alles und rücken weit auf. Die einzige Absicherung sind Catley und Kennedy, die auf Höhe der Mittellinie stehen.

77. Minute
Spielerwechsel
Norwegen: Karlseng Utland kommt für Herlovsen

Torschützin Herlovsen verlässt den Platz, für sie agiert nun Karlseng Utland auf dem Platz.

75. Minute

Norwegen schafft etwas Entlastung - und zwar über Herlovsen, die in den Sechzehner geschickt wird und das Leder von links in die Mitte hebt. Dort hat aber Kennedy aufgepasst und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.

74. Minute
Spielerwechsel
Australien: Gielnik kommt für Raso

Die heute etwas unglücklich agierende Raso macht nun Platz für Gielnik.

72. Minute
Spielerwechsel
Norwegen: Maanum kommt für Saevik

Die Vorlagengeberin zum 1:0 verlässt das Feld. Für sie kommt Mittelfeldspielerin Maanum neu in die Partie.

70. Minute

Australien drückt auf den Ausgleich, Norwegen lauert auf Konter.

64. Minute

Erneut zeigt sich Hansen. Saevik marschiert zunächst durchs Zentrum und bedient ihre Torjägerin mit einem guten Pass in den Lauf. Der Abschluss Hansens gerät jedoch wieder zu mittig - und so kann Williams sicher zupacken.

60. Minute

Australien jubelt - und das wird sofort im Keim erstickt! Kerr wird im Strafraum bedient und schiebt das Leder elegant mit dem rechten Außenrist an Hjelmseth vorbei ins Tor. Der Jubel verstummt allerdings schnell wieder, denn die Fahne ist oben. Kerr hat beim Steilpass deutlich im Abseits gestanden.

56. Minute

Guter Konter von Norwegen: Reiten erobert das Leder von Carpenter und marschiert nach vorne. Die Mittelfeldspielerin bedient mit einem schönen Diagonalpass die gestartete Hansen, die über den rechten Flügel in den Strafraum dribbelt und sofort abzieht. Williams kann den strammen Schuss zur Seite abwehren.

54. Minute

Gute Freistoßposition für Australien. Kellond-Knight nimmt sich der Sache an - ihr Schuss bleibt allerdings an der Mauer hängen.

53. Minute
Gelbe Karte
Minde (Norwegen)
52. Minute

Das ist knapp gewesen! Yallop flankt von rechts scharf in den Strafraum, und am zweiten Pfosten versucht Foord den Ball artistisch aus der Luft zu nehmen. Das Leder geht halbhoch links vorbei.

50. Minute

Auf der anderen Seite zeigen sich die Australierinnen. Raso bedient Foord im Strafraum, die Stürmerin gibt das Leder sofort zurück und Raso zieht aus 15 Metern ab - der Schuss geht knapp links vorbei.

48. Minute

Reiten schickt Hansen mit einem Steilpass - die australische Abwehrreihe ist sich uneins, wer den Ball klären soll. Torfrau Williams kommt im letzten Moment vor Hansen an das Leder und schießt den Ball weg.

46. Minute

Der zweite Durchgang läuft. Beide Teams kommen unverändert aus der Pause.

45. Minute

Pause in Nizza. Eine rasante erste Hälfte geht zu Ende. Norwegen führt dabei etwas schmeichelhaft mit 1:0 durch das Tor von Herlovsen.

45+4. Minute

Australien belagert den norwegischen Strafraum. Carpenter versucht es aus spitzem Winkel, verzieht allerdings deutlich.

45+3. Minute

Kellond-Knight kommt nochmals über links zum Zug, ihre Flanke ist allerdings zu ungenau und kann zunächst geklärt werden.

45+1. Minute

Vier Minuten werden noch nachgelegt nach dieser ganzen Geschichte rund um den vermeintlichen, erst gegebenen und dann aberkannten Elfmeter.

39. Minute

Verteidigerin Moe Wold zieht aus zirka 30 Metern ab. Der Schuss wird immer länger und länger, sodass sich Williams dazu gezwungen sieht, mit einem Hechtsprung einzugreifen. Die Torfrau wehrt das Leder zur Ecke ab, obwohl der Ball wohl deutlich vorbei gegangen wäre.

38. Minute

Nun gibt es eine Kontergelegenheit für Australien. Carpenter nimmt Fahrt auf, aber keine ihrer Mitspielerinnen ist mitgelaufen. Sie muss das Tempo rausnehmen - und die Möglichkeit ist vertan.

31. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Herlovsen

Die Führung für Norwegen! Saevik kommt über die rechte Außenbahn und spielt einen Steilpass auf Herlovsen. Ihre Bewacherin Catley verschätzt sich böse, sodass die Mittelstürmerin alleine vor Williams auftaucht. Sie bleibt im Eins-gegen-eins eiskalt und schiebt das Leder souverän an der machtlosen australischen Torfrau vorbei ins Netz.

28. Minute

Angriff der Skandinavierinnen: Reiten treibt das Leder durch das Mittelfeld und versucht Herlovsen in Szene zu setzen. Der folgende Steilpass ist allerdings zu ungenau und wird von Carpenter abgelaufen.

26. Minute

Der anfängliche Druck der Australierinnen ist etwas verflogen. Die Norwegerinnen sind nun besser in der Partie und suchen immer wieder ihre Spielmacherin Hansen.

19. Minute

Die Norwegerin Hansen kommt im gegenerischen Strafraum nach einem Fehler von Foord in Ballbesitz und zieht aus halbrechter Position sofort ab. Der Ball geht knapp neben den linken Pfosten.

16. Minute

Nächste Gelegenheit Australien: Eine scharfe Ecke von van Egmond kann Schlussfrau Hjelmseth im Nachfassen sichern.

14. Minute

Auch die Norwegerinnen melden sich in der Partie an. Minde köpft auf das Tor von Williams, steht aber wohl etwas im Abseits.

6. Minute

Da ist der zweite gute Abschluss der Australierinnen. Raso marschiert über den rechten Flügel und dringt in den Strafraum ein. Sie übergibt das Leder auf Kerr, die sofort wieder ablegt. Rasos Torschuss ist dann zu zentral und kein Problem für Hjelmseth.

5. Minute

Stürmische Anfangsminuten in Nizza. Engagierte Australierinnen laufen immer wieder an.

1. Minute

Dieses Achtelfinale ist keine 28 Sekunden alt - und schon hat Australien die erste Großchance. Kerr wird in den Strafraum geschickt, narrt ihre Gegenspielerin und zieht sofort ab. Das Leder geht knapp am linken Pfosten vorbei.

Die Partie leitet die deutsche Riem Hussein aus Bad Harzburg.

Der Sieger der Begegnung wird am Donnerstag, den 27. Juni, auf den Sieger der Partie zwischen England und Kamerun treffen.

Beide Mannschaften haben sich als Gruppenzweite für dieses Achtelfinale qualifiziert. Norwegen hat sich in Gruppe A gegen Nigeria und Südkorea durchgesetzt, die Australierinnen haben Brasilien und Jamaika hinter sich gelassen und haben überraschend den Italienerinnen den Vortritt in Gruppe C gelassen.

Nach dem 3:0-Erfolg der deutschen Damen über Nigeria steht um 21 Uhr das zweite Achtelfinale dieser Frauen-Weltmeisterschaft an: Norwegen trifft in Nizza auf Australien.