Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Schalke
2:5
Hoffenheim
Endstand
< >
25. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Belfodil

Die TSG 1899 Hoffenheim geht in Führung - und das ein klein wenig aus dem Nichts gegen bislang aufmerksame Schalker! Belfodil leitet den Angriff selbst mit einem Kopfball auf Amiri ein, bekommt den Ball direkt danach wieder und kommt arg glücklich inklusive Beinschuss an Nastasic vorbei. Es folgt ein hammerharter Schuss aus vielleicht 17 Metern, den Nübel nicht mehr erfassen kann. Sein Arm geht zu spät hoch.

45. Minute
Tor
0:2 - Torschütze: Kramaric

Die TSG 1899 Hoffenheim zeigt sich an diesem Abend eiskalt! Demirbay erhält den Ball im Zentrum, darf sich drehen, nimmt Tempo auf, wartet auf den rechten Moment und steckt herrlich für den lauernden Kramaric durch. Der Kroate taucht rechts im Strafraum auf, blickt auf und schießt links unten ein. Nübel macht sich dabei zwar groß, kommt aber nicht mehr ran.

60. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: D. Caligiuri

Caligirui übernimmt Verantwortung, schießt hart in Richtung linkes oberes Eck - und trifft zum 1:2-Anschluss. Baumann ahnt die Ecke zwar, kann bei diesem Abschluss aber nichts mehr ausrichten.

65. Minute
Tor
1:3 - Torschütze: Szalai

Abermals zeigen sich die Hoffenheimer an diesem Abend eiskalt, wirklich eiskalt - und es gibt den nächsten Nackenschlag für Schalke! Belfodil schnappt sich auf der rechten Seite den Ball, tänzelt etwas, spielt einen verzögerten Doppelpass und flankt punktgenau ins Zentrum zum hochsteigenden Szalai. Der Joker nickt perfekt links unten ins Eck - und von dort vom Innenpfosten zum 3:1 ein. Nübel kommt zu spät.

73. Minute
Tor
1:4 - Torschütze: Amiri

Jetzt sind es vier Chancen, vier Abschlüsse, vier Tore! Der Karsamstag wird für den FC Schalke 04 immer, immer bitterer: Amiri treibt die Kugel voran, geht in den Zweikampf mit Nastasic - und vom Serben kommt der Ball zu Kramaric links in den Sechzehner. Der Kroate schiebt quer zurück zu Amiri, der Antreiber schiebt mit links eiskalt ein.

80. Minute
Tor
1:5 - Torschütze: Belfodil

Es ist kaum zu glauben, doch es stimmt: Hoffenheim führt jetzt mit 5:1! Bicakcic arbeitet sich auf der linken Seite nach vorn zum Strafraum, es folgt eine schöne Flanke mit dem Außenrist. Am rechten Pfosten lauert Belfodil, drückt ab, tunnelt Torwart Nübel und trifft zum 5:1.

90. Minute
Tor
2:5 - Torschütze: Burgstaller

Zu einem Tor kommen die Königsblauen noch: Carls leitet schön auf der linken Seite mit einem Steilpass in die Spitze zu Embolo ein, der Stürmer lässt direkt weiterprallen für Burgstaller. Der Österreicher schließt dann im Fallen mit links ab, überwindet so Torwart Baumann und macht somit das 2:5.