Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Hertha
2:3
Dortmund
Endstand
< >
4. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Kalou

Hertha BSC setzt sich links vor dem Strafraum fest, kombiniert mit schnellen Pässen, Mittelstädt tanzt Weigl aus und zieht aus 18 Metern scharf ab. Bei nassen Bedingungen touchiert der Ball den Boden, sodass der sich hechtende Bürki nicht gut genug abwehren kann. Die Kugel prallt so in den Rückraum, wo der lauernden Kalou aus nächster Nähe nur noch zum 1:0 einschieben muss.

14. Minute
Tor
1:1 - Torschütze: Delaney

Nach einem katastrophalen Fehlpass von Lazaro, der von der rechten Seite einfach ins nicht besetzte Mittelfeld spielt, hat Delaney freie Bahn. Der frühere Bremer schiebt an, spielt nicht ab, dringt in den Strafraum ein und zieht eigentlich nicht allzu hart mit links ab. Der Abschluss wird aber hächst unglücklich von Rekiks rechtem Bein abgefälscht - und geht an Jarstein vorbei ins Tor. Dortmund hat somit ausgeglichen!

35. Minute
Tor
2:1 - Torschütze: Kalou

Kalou, ohnehin als extrem sicherer Elfmeterschütze bekannt, bleibt immens cool, läuft mit kleinen Tippelschritten los und schießt den Ball sicher links oben ins Eck. Torwart Bürki ist in die andere Richtung unterwegs.

47. Minute
Tor
2:2 - Torschütze: Zagadou

Kurz nach Wiederbeginn kommt der BVB zum Ausgleich: Zagadou steigt nach einer Sancho-Ecke von der linken Seite gekonnt hoch, nickt den Ball mit Aufsetzer rechts ins Eck. Jarstein hat keine Chance.

90+2. Minute
Tor
2:3 - Torschütze: Reus

In der dritten Minute der Nachspielzeit kommt Borussia Dortmund zum sicherlich verdienten, für Hertha BSC aber auch zugleich bitteren 3:2! Nach starkem Aufbau wird zunächst Sancho links vor dem Strafraum angespielt. Der Engländer dribbelt los, blickt auf und findet nahe des Elfmeterpunkts den durchaus freistehenden Reus. Der BVB-Kapitän lenkt den Ball mit dem rechten Fuß direkt und unhaltbar rechts unten ins Eck.