Schrift:
Ansicht Home:
Kultur

In eigener Sache

Erneut Preis für Projekt von SPIEGEL ONLINE

Gemeinsam mit anderen großen Zeitungen porträtiert SPIEGEL ONLINE in der Reihe "The New Arrivals" Geflüchtete, die in Europa ein neues Leben beginnen. Das Projekt wurde nun wiederholt ausgezeichnet.

SPIEGEL ONLINE

New Arrivals, Familie Nassan

Mittwoch, 23.05.2018   17:13 Uhr

Der "Drum Online Media Award" will die cleversten, mutigsten und originellsten News-Storys weltweit identifizieren und auszeichnen. In diesem Jahr geht der Preis für das Reporterteam des Jahres an ein gemeinschaftliches Projekt von "The Guardian", " Le Monde", "El Pais" und SPIEGEL ONLINE.

Die Reihe "The New Arrivals" zeigt, wie Flüchtlinge in Europa ein neues Leben beginnen - und wie sich die jeweiligen Länder durch sie verändern.

Im Februar waren die SPIEGEL-ONLINE-Redakteurin Eva Thöne und die Fotografin Maria Fleck für ihre Reportage "Ruaas Weg" bereits mit dem Kausa Medienpreis des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgezeichnet worden.

Verwandte Artikel

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP