Schrift:
Ansicht Home:
Kultur

Quiz mit Stullen

Erkennen Sie Kunst als Brotbelag?

Öl und Schinken statt Ölschinken: Wenn berühmte Werke der Kunstgeschichte aufs Brot kopiert werden, geht es so witzig wie respektlos zu. Mondrian mit Marmelade und Vermeer aus Fleischwurst - welcher Meister ist gemeint?

@missmegaphon/ Dumont

Von
Dienstag, 02.04.2019   14:45 Uhr

Für Eilige: Hier geht es direkt zum Quiz.

Für manche Kunstliebhaber wird morgens das Brotmesser zum Farbspachtel. Da wird Quark mit Marmelade gemischt und behutsam neben die Leberwurst geschmiert. Zarte Zuckerstreusel ersetzen die Pinseltupfer, aus einer Avocado-Brokkoli-Skulptur entsteht der Hintergrund. Und fertig ist ein Meisterwerk. Nur welches?

Twitter-Nutzerin Marie Sophie Hingst hatte im vergangenen Sommer diesen Trend gestartet. Sie gestaltete auf ihrer Stulle einen Mondrian aus Käse, Tomaten und Heidelbeeren und postete davon ein Foto mit dem Hashtag #KunstGeschichteAlsBrotbelag. Ihrem Beispiel folgten innerhalb weniger Stunden so viele Nutzer, dass Hingst nun einen erfrischend respektlosen Bildband darüber zusammenstellte ("Kunstgeschichte als Brotbelag", Dumont Verlag).

Preisabfragezeitpunkt:
06.06.2019, 13:30 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE


Kunstgeschichte als Brotbelag

Verlag:
DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
Seiten:
112
Preis:
EUR 15,00

"#KunstGeschichteAlsBrotbelag ist als Versuch zu verstehen, das Internet als Ort für kleine Formen und große Fragen der Kunst ernst zu nehmen", schreibt Hingst in ihrem Vorwort. Er bezeuge, "wie lebendig Kunst und Kunstgeschichte sein können". Dürers Feldhase etwa erlebte sein Revival dank einer Leberwurststulle. Caspar David Friedrich wurde heftig geklickt - als Salz-Knäcke-Skulptur.

Kunst findet eben nicht nur in Institutionen statt, sondern potenziell überall. Es geht um Inspiration, Interpretation, Fühlen und Sehen. Mit kindischem Vergnügen und virtuoser Schmiertechnik wagten sich Brotkünstler an Meisterwerke.

Macht Ihnen das den Mund wässrig? Dann versuchen Sie sich doch an unserem Quiz - und erraten Sie die Originale zur Stulle!

Sagen Sie Ihre Meinung!

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP