Schrift:
Ansicht Home:
Kultur

Venedig

Russischer Film "Faust" mit Goldenem Löwen ausgezeichnet

Große Ehre für die russische Adaption des Goethe-Klassikers "Faust": Alexander Sokurows gleichnamiger Film ist in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet worden. Bester Schauspieler wurde ein gebürtiger Deutscher.

AFP
Samstag, 10.09.2011   21:47 Uhr

Venedig - Der Goldene Löwe der 68. Filmfestspiele von Venedig geht nach Russland: Für seine Adaption von Johann Wolfgang von Goethes "Faust" wurde der Regisseur Alexander Sokurow mit dem begehrten Filmpreis ausgezeichnet. "Faust" ist laut Sokurow der vierte Teil seiner Tetralogie über "große Spieler", die gescheitert sind. Der 60-jährige Russe hatte bereits Filme über Adolf Hitler, Lenin und den japanischen Kaiser Hirohito gedreht und schloss die Reihe nun mit einer fiktiven Figur ab.

Ein weiterer großer Gewinner des Abends war der deutschstämmige Michael Fassbender. Für seine Leistung im Film "Shame" des Regisseurs Steve McQueen, in dem er einen sexsüchtigen Mann spielt, wurde er als bester Schauspieler geehrt. Fassbender wurde 1977 in Heidelberg geboren, wuchs dann später aber in Irland auf; bekannt wurde er mit seiner Rolle in Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds".

Als beste Schauspielerin wurde die Chinesin Deanie Ip geehrt. Sie spielt in dem berührenden Drama "A Simple Life" eine alte Dame, die nach jahrzehntelanger Arbeit als Hausmädchen ins Altersheim abgeschoben wird.

Für die beste Regie wurde ebenfalls ein Chinese ausgezeichnet: Regisseur Cai Shangjun gewann den Silbernen Löwen für sein Werk "People Mountain People Sea". Mit dem Sonderpreis bedachte die Jury die italienisch-französische Produktion "Terraferma", die von dem Eintreffen von Flüchtlingen auf einer italienischen Insel handelt. Als bestes Drehbuch wurde das Skript von Efthimis Filippou und Yorgos Lanthimos zum Film "Alpis" ausgezeichnet.

Die Preise wurden am Samstagabend von der Jury unter Vorsitz von US-Regisseur Darren Aronofsky vergeben, dessen Ballett-Thriller "Black Swan" im vergangenen Jahr die Festspiele eröffnet hatte. Im Wettbewerb hatten 23 Beiträge um den Goldenen Löwen konkurriert, "Faust" galt als einer der Favoriten.

can/dapd/dpa/AFP

Sagen Sie Ihre Meinung!

Verwandte Artikel

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP