Schrift:
Ansicht Home:
Kultur

Amazon Prime

Deutsche Serie "Beat" wird nicht fortgesetzt

Mit "Beat" tauchte der Regisseur Marco Kreuzpaintner tief ins Berliner Nachtleben ab. Die Serie wurde mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet. Eine zweite Staffel soll es trotzdem nicht geben.

Amazon

"Beat" bei Amazon Prime

Donnerstag, 02.05.2019   10:24 Uhr

Amazon Prime setzt die deutsche Serie "Beat" nicht fort. Der Siebenteiler um einen Berliner Clubpromoter war im vergangenen November auf der Streamingplattform angelaufen. Dieses Jahr wurde die Serie des Regisseurs Marco Kreuzpaintner ("Sommersturm") mit einem Grimmepreis in der Kategorie Serie ausgezeichnet.

Laut Branchenmagazin DWDL.de verlautet aus Konzernkreisen, Amazon habe von Anfang an nur eine Staffel geplant. Mit den Abrufzahlen sei man zufrieden, auch wenn man sich entschieden habe, die Serie nicht fortzusetzen.

Kreuzpaintners neuer Film "Der Fall Collini" läuft gerade in den deutschen Kinos. In einem Interview mit dem SPIEGEL hatte Kreuzpaintner kürzlich schon Zweifel daran geäußert, ob "Beat" in eine zweite Staffel geht.

kae

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP