Schrift:
Ansicht Home:
Kultur

Unter anderem Namen

Amazon setzt RTL-Serie "Deutschland 83" fort

Fortsetzung folgt: Amazon führt das RTL-Prestigeprojekt "Deutschland 83" fort. Den Namen der Serie wird das US-Unternehmen allerdings geringfügig ändern.

SundanceTV/ RTL

Jonas Nay (l.) in "Deutschland 83"

Freitag, 14.10.2016   10:34 Uhr

Der Streaming -Anbieter Amazon Prime Video wird die RTL-Serie "Deutschland 83" fortsetzen, allerdings unter leicht geändertem Namen. Die Serie werde als "Deutschland 86" weitergeführt, teilte das Unternehmen mit. Die Erstausstrahlung sei für 2018 geplant. RTL besitzt die Ausstrahlungsrechte fürs Free-TV, wo die Serie ebenfalls 2018 laufen könnte.

Die Spionage-Serie "Deutschland 83" lief 2015 auf RTL und begeisterte die Kritiker. Die Quoten blieben allerdings hinter den Erwartungen zurück. Laut dem Branchendienst meedia hat die Vertriebsfirma Fremantle die Serie mittlerweile an 38 internationale TV-Sender und Videoplattformen verkauft.

"Deutschland 83" spielt während der Ost-West-Spannungen des Kalten Krieges und handelt davon, dass der DDR-Grenzsoldat Martin Rauch (Jonas Nay) als Spion in die Bundeswehr eingeschleust wird. Regie führten Edward Berger und Samira Radsi, das Drehbuch schrieb die Amerikanerin Anna Winger. "Deutschland 86" nimmt die Handlung drei Jahre später auf.

Die Serie gewann 2016 einen Grimme-Preis in der Kategorie "Fiktion/Spezial" und eine Goldene Kamera als "Beste(r) deutsche(r) Mehrteiler/Miniserie".

mka

insgesamt 4 Beiträge
cj89 14.10.2016
1. Schade
Schade, dass die Serie in Deutschland keinen großen Erfolg hatte. Ich fand sie sehr spannend. Man fühlte sich zurückversetzt in die Zeit des kalten Krieges und fieberte mit dem Protagonisten mit. Schön, dass die Serie [...]
Schade, dass die Serie in Deutschland keinen großen Erfolg hatte. Ich fand sie sehr spannend. Man fühlte sich zurückversetzt in die Zeit des kalten Krieges und fieberte mit dem Protagonisten mit. Schön, dass die Serie fortgesetzt wird :)!
egoneiermann 14.10.2016
2.
Ich kann den Hype nicht nachvollziehen. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich das spießige Ambiente 80er Jahre + Bundeswehr irgendwie als interessant erachte. Muss aber gestehen, habe nur die erste Folge gesehen, die hat mir [...]
Ich kann den Hype nicht nachvollziehen. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich das spießige Ambiente 80er Jahre + Bundeswehr irgendwie als interessant erachte. Muss aber gestehen, habe nur die erste Folge gesehen, die hat mir gereicht.
Hasenvogel 14.10.2016
3. Namensänderung
nur kurz zur Namensänderung: Wenn ich mich recht erinnere, waren von Anfang an 3 Teile geplant Deutschland 83 Deutschland 86 Deutschland 89 Leichte Kost, aber unterhaltsam, ich freu mich drauf...
nur kurz zur Namensänderung: Wenn ich mich recht erinnere, waren von Anfang an 3 Teile geplant Deutschland 83 Deutschland 86 Deutschland 89 Leichte Kost, aber unterhaltsam, ich freu mich drauf...
brunolafitte 23.11.2016
4.
Die Serie war einfach nur schlecht und völlig unrealistisch. Keine Ahnung warum die Kritiker (die wahrscheinlich alle nicht bei der BW waren) das Ding hochgejubelt haben.
Die Serie war einfach nur schlecht und völlig unrealistisch. Keine Ahnung warum die Kritiker (die wahrscheinlich alle nicht bei der BW waren) das Ding hochgejubelt haben.

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP