Schrift:
Ansicht Home:
Kultur

Neue Wettkampf-Show

Joko und Klaas gegen den Rest von ProSieben

In der Regel schikanieren sich die Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf genüsslich gegenseitig. Nun treten sie gemeinsam gegen ihren Sender an - doch es gibt einen Clou.

ProSieben / Andreas Franke / DPA

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf

Montag, 01.04.2019   13:31 Uhr

Jetzt fordern sie ihren ganzen Sender heraus, und zwar im Team: Eigentlich treten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gegeneinander an - am Wochenende gerade erst wieder bei der "Besten Show der Welt". Nun stellt ihr Sender eine neue Wettkampfshow mit dem Duo vor: "Joko und Klaas gegen ProSieben".

Moderatoren, Redaktionen, ganze Sendungen werden von dem Moderatorenduo zum Kräftemessen in verschiedenen Spielrunden eingeladen. Wer ihre Gegner sind und mit welcher Challenge, entscheidet allein ProSieben, teilte der Sender mit.

Der Clou ist der Gewinn, wie der Mediendienst DWDL berichtet. Denn gewinnen die beiden Showmaster, überlässt ProSieben ihnen einen 15-minütigen Live-Sendeplatz, den sie völlig frei füllen können. Gewinnt das ProSieben-Team, darf dieses entscheiden, in welcher Form sich Heufer-Umlauf und Winterscheidt ihm in den Dienst stellen müssen. Von "quälend-schikanierenden Aufgaben" ist da die Rede.

"Der ganze Sender ist motiviert und freut sich darauf, gegen die beiden anzutreten. Herr Winterscheidt, Herr Heufer-Umlauf: Wir nehmen die Herausforderung an", zitiert der Branchendient den ProSieben-Chef Daniel Rosemann.

Noch im Frühjahr soll die Show zum ersten Mal zu sehen sein.

brs

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP