Schrift:
Ansicht Home:
Netzwelt

2500 MS-DOS-Games für den Browser

Und plötzlich ist es wieder 1990

Von "Monkey Island" bis "Magic Carpet": Das Portal Archive.org bietet seit Kurzem 2500 ältere Computerspiele als Browser-Games an. Hier empfehlen wir zehn Titel, die auch nach Jahrzehnten noch spielenswert sind.

Lucasfilm Games
Von
Montag, 21.10.2019   11:20 Uhr

Archive.org hat diesen Monat seine Online-Spielesammlung kräftig ausgebaut. Mit rund 2500 neu hochgeladenen Titeln aus der MS-DOS-Ära bringt das Portal, das digitale Inhalte dauerhaft zugänglich machen will, zahlreiche Klassiker zurück auf die Bildschirme. Die Spiele lassen sich alle hier direkt im Browser starten und kostenlos ausprobieren.

Wer sich durch die Titel blättert, findet sich zurückversetzt in Zeiten, als Spiele noch auf Disketten oder CD-Roms ausgeliefert wurden und oft in Papiertütchen auf Zeitschriften klebten. Unter den 2500 neu hinzugekommenen Titeln finden sich einige Perlen, genauso stößt man beim Scrollen durchs Angebot aber auf Ramsch wie billige "Tetris"-Abklatsche, Werbeprogramme und Lizenz-Flops wie "Gremlins 2". Auch so etwas soll der Nachwelt erhalten bleiben.

Mittlerweile ist die Anzahl der Spiele in der Sammlung von Archive.org auf rund 7000 Titel gewachsen. Bereits vor vier Jahren hatten die Betreiber des Portals Tausende Spiele ins Netz gestellt.

Datenmenge für Downloads wird immer größer

Das Bereitstellen der Spiele über den Browser bringe Herausforderungen mit sich, heißt es vom Archive.org-Team. Es sei zum Beispiel nicht einfach gewesen, Tastatureingaben dem Spiel zuzuordnen und nicht dem Browser selbst, schreibt Jason Scott in einem Blogbeitrag. Scott hat die MS-DOS-Spiele zusammen mit den Entwicklern des Emulator-Projekts "Exodos" für den Browser angepasst.

Auch die Datenmenge von CD-Roms sei eine Hürde gewesen, heißt es, da rund 700 Megabyte auf eine solche CD passen - dadurch seien auch die Downloadzeiten für Nutzer länger geworden. "The Secret of Monkey Island" etwa lädt rund 1,5 Gigabyte an Browserdaten herunter, das dauert ein paar Minuten.

Doch auch wenn im Praxistest einige Spiele ruckeln, manchmal die Maus hängt und Tastatureingaben geschluckt werden: Die Sammlung taugt sehr gut für einen Ausflug in die Spielewelt der Achtziger- und Neunzigerjahre.

Sie haben Lust bekommen, einen Klassiker auszuprobieren? Hier sind zehn Empfehlungen zur Sammlung von Archive.org:

insgesamt 36 Beiträge
Freidenker10 21.10.2019
1.
Nicht zu fassen das man da in seiner Jugend Geld in die Automaten geworfen hat. Eine Mark kosteten je nach Begabung ein paar Minuten oder ein etwas längeres Spielvergnügen. Donkey Kong, Frogs, Space Invaders, Asteroids, Pac-Man, [...]
Nicht zu fassen das man da in seiner Jugend Geld in die Automaten geworfen hat. Eine Mark kosteten je nach Begabung ein paar Minuten oder ein etwas längeres Spielvergnügen. Donkey Kong, Frogs, Space Invaders, Asteroids, Pac-Man, Defender, waren so die Spiele Anfang der 80 ziger.... Aber gut, die neuen Konsolenspiele gibts ja auch nicht umsonst!
Kunstgriffe 21.10.2019
2.
Magic Carpet war das wohl innovativste Spiel mit seiner Voxel-Grafik. Dragons Lair war praktisch unspielbar, es sei denn, man war ein Fan Pawlow'scher Reflexe. Dooms Spielprinzip trägt bis heute in die Welt der Battle Royal [...]
Magic Carpet war das wohl innovativste Spiel mit seiner Voxel-Grafik. Dragons Lair war praktisch unspielbar, es sei denn, man war ein Fan Pawlow'scher Reflexe. Dooms Spielprinzip trägt bis heute in die Welt der Battle Royal Games.
xcountzerox 21.10.2019
3. Nette Zusammenstellung
Mit Voxel-Grafik fand ich Commanche genial. Dragons Lair ist weiterhin das nervigste Spiel überhaupt. Was ich absolut, auch noch heute empfehlen kann isr Dungeon Master. Tolles Spiel, mit einem würdigen Nachfolger: Legend of [...]
Mit Voxel-Grafik fand ich Commanche genial. Dragons Lair ist weiterhin das nervigste Spiel überhaupt. Was ich absolut, auch noch heute empfehlen kann isr Dungeon Master. Tolles Spiel, mit einem würdigen Nachfolger: Legend of Grimrock.
UnsPaule 21.10.2019
4.
Super Geschichte, nur wie bediene ich Spiele, die zwingend einen Joystick benötigen?
Super Geschichte, nur wie bediene ich Spiele, die zwingend einen Joystick benötigen?
Nonvaio01 21.10.2019
5. tolle spiele, aber warum barucht man gedult beim Downloaden
1.5GB sind in 10 min runtergeladen, maximal. Werde mich mal auf der seite umsehen...
1.5GB sind in 10 min runtergeladen, maximal. Werde mich mal auf der seite umsehen...

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP