SPIEGEL ONLINE

Kaum Einfluss auf "The Journey": Viele Dialoge mit Alex Hunter fühlen sich lediglich so an, als hätte der Spieler eine Wahl