REUTERS

Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Berliner Südkreuz