Schrift:
Ansicht Home:
Netzwelt

Quiz zu Gerichtsurteilen

Zehn kuriose Entscheidungen - welche sind echt?

Kann man per Emoji beleidigen? Dürfen Autos auf Ebay nur sieben Euro kosten? Manche Netzaktivität landet vor Gericht. Testen Sie im Quiz, ob Sie echte und erfundene Urteile unterscheiden können.

DPA

Justitia-Figur in Bamberg

Von
Dienstag, 06.09.2016   19:59 Uhr

Noch gibt es nicht viele Urteile, auf die sich Richter bei Fragen rund ums Internet stützen können. Wenn es um E-Mails, Smartphones oder soziale Netzwerke geht, müssen Gerichte oft neue Lösungen finden - oft schaffen sie damit Präzedenzfälle.

Wer solche Urteile durchstöbert, kommt manchmal aus dem Staunen nicht heraus: Mal sind absurde Dinge erlaubt, mal erweisen sich alltägliche Dinge als strafbar.

In unserem Quiz haben wir tatsächlich gefällte Urteile mit erfundenen Urteilen gemischt. Können Sie Fakt und Fiktion unterscheiden? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz! Hier geht es zu den zehn Fragen.

Verwandte Artikel

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP