Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

#TetrisChallenge

Einsatzkräfte stellen Spielzeug nach

Weltweit posieren Feuerwehrleute und Polizisten wie Actionpuppen neben ihren Fahrzeugen und ordentlich aufgereihter Ausrüstung - und veröffentlichen die Fotos auf Instagram. Was hat es damit auf sich?

Sebastian Grafe/Bundespolizei/dpa

Die Bundespolizei hat eins ihrer Fahrzeuge ausgeräumt - und den Inhalt ordentlich aufgereiht. Einsatzkräfte weltweit haben an der #TetrisChallenge auf Instagram teilgenommen

Freitag, 27.09.2019   12:00 Uhr

Eine Instagram-Challenge beschäftigt derzeit Einsatzkräfte auf der ganzen Welt: Feuerwehrleute, Sanitäter, Soldaten räumen ihre Fortbewegungsmittel aus - und erschaffen mit Fotos aus der Vogelperspektive Eindrücke, die den Bildern auf der Rückseite von Playmobilverpackungen gleichen.

Rettungswesten, Drehleitern, Verkehrskegel, Waffen, Werkzeug, Helme und die Einsatzkräfte selbst liegen ordentlich aufgereiht neben ihren Fahrzeugen. Die Menschen wirken wie Actionpuppen. Außer Feuerwehr- und Rettungswagen wurden auch Hubschrauber, Schiffe und eine Panzerhaubitze entladen.

Unter dem Hashtag #TetrisChallenge finden sich Tausende Bilder, die das Innenleben der Transportmittel zeigen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#TetrisChallenge du Service d’Incendie et de Secours (SIS) de Genève ������ ça en fait du matériel à embarquer ! #geneve #igersgeneva #geneva #thingsorganizedneatly #firefighter #firefighters #pompiers #switzerland #inlovewithswitzerland #suisse

Ein Beitrag geteilt von Ville de Genève (@ville_de_geneve) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Beter laat dan nooit, maar wij zijn een tijdje bezig geweest om al deze spullen neer te leggen! �� Je ziet hier onze 12meter lange Pantzerhouwitser van @vustco met al haar materiaal. Wij zijn ook wel benieuwd wat er in een #f16 zit @koninklijkeluchtmacht #tetrischallenge @wijkagent.lars @koninklijkelandmacht @wijkagent.jutka

Ein Beitrag geteilt von PhoenixOOCL (@phoenixoocl) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

☑️�� #searescuese #searescue #sjöräddning #sjöräddare #lifeguard #sjösäkerhet #seasafety #SAR #searchandrescue #lifeboat #Repost @sjofartsverket • • • • • • Har du hört talas om #tetrischallenge ? Nu har du i alla fall det!⁠ ��⁠ Vår ena besättning på helikopterbasen i Kristianstad har antagit utmaningen och här ser ni resultatet. Kolla in allt som finns i räddningshelikoptern!⁠ ��⁠ #SAR #SARHelikopterSYD #helicopter #räddningshelikopter #AW139 #inventering #sjöfartsverket

Ein Beitrag geteilt von Swedish Sea Rescue (@searescuese) am

Auch die Bundespolizei im niedersächsischen Duderstadt ließ sich für #TetrisChallenge ablichten. "Fast wie ein Modellbausatz", steht unter dem Bild auf einem Instagram-Kanal, auf dem die Behörde um Nachwuchs wirbt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

TETRIS-CHALLENGE▪Fast wie ein Modellbausatz, einsatzbereit für das @miniaturwunderland -- so haben sich unsere Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizeiabteilung #Duderstadt für die Tetris-Challenge ablichten lassen. Welche Einsatzmittel findest du auf unserem Wimmelbild und passt auch wirklich alles in das Halbgruppenfahrzeug? Foto: @sebastiangrafephoto, Danke an die BP, Abteilung Duderstadt! #Bundespolizei #bpol #Einsatz #MitSicherheitVielfältig #federalpolice #lawenforcement #polizei #police #WirSindSicherheit #TetrisChallenge #Bereitschaftspolizei

Ein Beitrag geteilt von Bundespolizei (@bundespolizeikarriere) am

Solche und ähnliche Aktionen sollten die Bundespolizei als modernen Arbeitgeber darstellen, sagte eine Sprecherin. Die Seriosität der Polizei sei damit nicht in Frage gestellt.

Die #TetrisChallenge hat sich innerhalb weniger Wochen zu einem weltweiten Phänomen entwickelt. Begonnen hat den Trend die Kantonspolizei Zürich mit einem Foto, das auf ihrem Instagram-Kanal am 1. September veröffentlicht wurde.

"Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, was sich alles in einem Patrouillenwagen der Verkehrspolizei befindet - voilà", steht unter dem Bild der Kantonspolizei.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, was sich alles in einem Patrouillenwagen der Verkehrspolizei befindet - voilà. Wir wünschen Ihnen einen #SchönenSonntag #KantonspolizeiZürich #polizei #einsatzfahrzeug #verkehr #patrouille #inhalt #ordnung #police #policecar #hangout #Photo #picoftheday

Ein Beitrag geteilt von Kantonspolizei Zürich (@kantonspolizei_zuerich) am

Auf Instagram finden sich mittlerweile Bilder aus zahlreichen Ländern - unter anderem aus den USA, Singapur, Ungarn, Taiwan und China.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Aha... we've seen the latest online trending #TetrisChallenge where netizens from other countries get a look at their respective emergency responders' sprawl of equipment and guess what, we in The Life Saving Force simply could not resist sharing with you what we have too! By the way, remember, every non-emergency call made to 995 could delay our response to life-threatening emergencies. #995ForEmergenciesOnly ��: Sengkang Fire Station

Ein Beitrag geteilt von SCDF (@myscdf) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

A Nemzeti Nyomozó Iroda központi helyszínelői is teljesítették a kihívást ☑ Nem véletlenül emlegetik őket úgy, mint a "magyar CSI"; tessék csak nézelődni! �� Az ő kihívottjuk pedig a baranyai sajtós csapat, már előre izgatottak vagyunk �� #challange #tetrischallenge #nni #KR #készenlétirendőrség #policecars #missioncompleted #whatismycar #nemzetinyomozoiroda #press #sajto #rendőrség #police #hivatás

Ein Beitrag geteilt von Magyar Rendőrség (@police_hu) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

【中華航空✈️ #飛航守護開箱大挑戰】 好多人敲碗期待的,這不就來了嗎? ��各位小花粉��快點看過來~ 想知道每一次的完美飛行☝️ 是哪些人在背後默默守護嗎~ 來~就讓我們衝一波開箱熱潮�� 一起來看看 #飛航守護者的神裝備吧‼️✨ 小花粉們,知道多少相關裝備名稱嗎? #中華航空 #chinaairlines #travel #aviation #holidaymode⠀ #vacationmode #travelgram #beautifuldestinations⠀ #守護飛航 #真人開箱正夯 #謝謝每一個背後英雄 #TetrisChallenge

Ein Beitrag geteilt von China Airlines 中華航空 (@chinaairlines.tw) am

Teils fordern sich die Polizei- oder Feuerwehreinheiten auch gegenseitig heraus, an der Challenge teilzunehmen.

Das Phänomen, parallel oder im rechten Winkel zueinander aufgereihte Gegenstände zu fotografieren, war auf Instagram schon zuvor beliebt: Der Trend nennt sich "Knolling" und geht auf den Hausmeister einer Möbelfirma namens Knoll zurück, der liegengebliebenes Werkzeug auf diese Weise arrangierte. Der US-Künstler Thomas Sachs adaptierte den Begriff und so wurde er populär.

cop/dpa

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP