Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Neues Guinness-Buch

Meine Katze kann 20 Tricks in einer Minute

Witzige, alberne, erstaunliche Bestleistungen - und die jüngste Frau mit Vollbart: Hier sind die Rekorde aus dem neuen Guinness-Buch.

Paul Michael Hughes/ Guinness World Records
Donnerstag, 08.09.2016   18:13 Uhr

Zheng Shusen hat etwas, das kein anderer hat: Mit 19,1 Zentimetern wächst im Gesicht des Chinesen das längste Augenbrauenhaar, das jemals bei einem Menschen gemessen wurde. Auch Charlotte Guttenberg aus den USA ist einzigartig: 91,5 Prozent ihrer Haut sind bunt gefärbt, somit ist sie die Seniorin mit den meisten Tattoos. Und wer die größte Sammlung von Gegenständen in Hamburger-Optik sehen will, der muss zu Harry Sperl nach Florida fahren: 3724 Artikel besitzt er, die wie eine Bulette zwischen zwei Brötchen aussehen oder damit zu tun haben.

Nachzulesen sind all diese mehr oder weniger absurden Bestmarken im "Guinness-Buch der Rekorde". Die neueste Ausgabe auf Deutsch wurde jetzt in Hamburg vorgestellt.

Darin findet sich ein Porträt von Harnaam Kaur. Die Britin ist mit 24 Jahren und 282 Tagen offiziell die jüngste Frau mit Vollbart.

Germany Suited Me Very Well ❤️���� Image: @almatatarevic_photography

Ein von Harnaam Kaur (@harnaamkaur) gepostetes Foto am

Als sie elf war, fing ihr Gesichtshaar aufgrund eines Gendefekts stark zu wachsen an. Harnaam trägt ihren Bart heute mit Stolz und engagiert sich gegen Diskriminierung von Menschen, die nicht der Norm entsprechen. Auf Instagram wird sie dafür regelmäßig gefeiert. Laut "Guardian" war sie die erste Frau mit Bart, die bei der Londoner Fashion Week über den Laufsteg flanierte.

Im Guinness-Buch finden sich auch Prominente. Kaley Cuoco alias "Penny" aus "The Big Bang Theory" gilt mit 25,6 Millionen Euro Jahresverdienst als bestbezahlte Frau im TV. Sie teilt sich den ersten Platz mit Sofia Vergara aus "Modern Family". Und mit 39.173.743 Fans zum Stichtag folgten keinem männlichen Fernsehstar mehr Menschen auf Twitter als dem US-Comedian Jimmy Fallon.

Hund und Katz in XXL

Mit 118,33 Zentimetern ist Ludo die längste lebende Katze der Welt. Die größte Hündin, die Deutsche Dogge Lizzy, misst im Stand 96,41 Zentimeter. Wenn sie auf dem Sofa sitzt, ist sie größer als ihr Herrchen.

Größer ist nicht immer besser, Rekorde liegen oft auch im Kleinen. Das kleinste Buch der Welt misst geschlossen gerade mal 0,74 mal 0,75 Millimeter. Und die kleinste funktionsfähige Kanone ist an der längsten Seite gerade mal 6,88 Millimeter groß.

Noch nicht genug der sinnlosen Bestmarken? Dann kommt hier der schnelle Rekordüberblick: Die meisten Kugeln Eis in einer Waffel (121), der höchste Sprung eines Lamas (1,13 Meter), der längste Monstertruck (9,7 Meter), der längste Volley-Ballwechsel im Tennis (50.970), längstes Drehen eines Basketballs auf der Nase (7,7 Sekunden) und die weiteste Strecke, die eine brennende menschliche Fackel von einem Pferd gezogen zurückgelegt hat (500 Meter).

Das erste "Guinness-Buch der Rekorde" erschien 1955. Einige Jahre zuvor hatte sich Sir Hugh Beaver, Direktor der Guinness-Brauerei, mit seinen Jagdfreunden einen Streit geliefert. Es ging um die Frage, welches das schnellste Federwild in Europa sei. Um ähnliche Diskussionen zwischen den wettverrückten Iren und Engländern in den Pubs zu schlichten - und um gleichzeitig Werbung für sein Bier zu machen - beschloss Beaver, ein Buch mit lauter Bestleistungen herauszugeben.

Im Video: Verrückte Guinness-Rekorde der Vergangenheit

Foto: Guinness World Records
Anzeige

jal

insgesamt 1 Beitrag
rollinginthedeep 09.09.2016
1. was ist denn bitte
eine brennende, menschliche Fackel die von einem Pferd gezogen wird?? Kategorie "Grausamste Mordmethode" oder wie? Ohne Erklärung ist so ein Beispiel eher verwirrend..
eine brennende, menschliche Fackel die von einem Pferd gezogen wird?? Kategorie "Grausamste Mordmethode" oder wie? Ohne Erklärung ist so ein Beispiel eher verwirrend..

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP