Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Berlin-Kreuzberg

Spaziergänger finden totes Baby in Park

Im Berliner Elise-Tilse-Park haben Spaziergänger einen toten Säugling entdeckt. Die Polizei ermittelt.

Clemens Bilan/ EPA-EFE/ REX

Elise-Tilse-Park in Berlin-Kreuzberg

Sonntag, 03.02.2019   12:08 Uhr

Spaziergänger haben in Berlin-Kreuzberg ein totes Baby gefunden. Die Passanten hätten den Säugling Samstagnacht gegen 23 Uhr im Elise-Tilse-Park entdeckt, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Eine Sofortobduktion ergab keine Hinweise auf ein Tötungsdelikt. Eine Mordkommission hatte laut Polizei zunächst die Ermittlungen übernommen - inzwischen ermittelt die örtliche Kriminalpolizei

Bislang gebe es keine Hinweise auf die Eltern des Mädchens. Auch ist noch unklar, ob das Baby bereits tot war, bevor es in dem Gebüsch im Park abgelegt wurde.

wbr/dpa

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP