DPA

Die Angeklagten Marvin N. und Hamdi H. vor Gericht