DPA

Joaquin "El Chapo" Guzman (2.v.l) nimmt vor Gericht das Urteil entgegen.