Oliver Berg/DPA

Mai 2017: Walid S. (r.) mit seinem Verteidiger Martin Kretschmer vor dem Bonner Landgericht. Nun sitzt der Intensivtäter wieder auf der Anklagebank.