REUTERS

Boliviens Präsident Morales: 2020 ist wohl Schluss