REUTERS

Russlands Flugzeugträger "Admiral Kuznezow" im Dock (Archivbild)