Olivier Hoslet/EPA-EFE/REX

EU-Außenbeauftrage Federic Mogherini zeigte sich besorgt