FREDERICK FLORIN / AFP

Gebäude des EU-Parlaments in Straßburg