Getty Images

Frankreichs Präsident Hollande: "Massaker von Damaskus darf nicht ungestraft bleiben"