Schrift:
Ansicht Home:
Politik

Newsblog

Junge Eltern leiden bis zu sechs Jahre an gestörtem Schlaf

Nach der Geburt des ersten Kindes sind die Auswirkungen besonders spürbar: Laut einer Studie dauert es bis zu sechs Jahre, bis Eltern wieder so schlafen können wie davor. Härter trifft es meist die Mütter. Die Live-News.

Getty Images

Mit
Dienstag, 26.02.2019   09:01 Uhr
Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Marius Mestermann beim Start in den Tag - hier finden Sie den Autor bei Twitter.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
insgesamt 7 Beiträge
fatherted98 26.02.2019
1. Selbstherrliche...
....Milliardäre die ihren Reichtum vor allem auf dem Rücken anderer bekommen haben, werden in die Schranken gewiesen....gut so. Natürlich ist Musk ein Visionär....er hat viel erreicht....aber muss das auf Kosten anderer [...]
....Milliardäre die ihren Reichtum vor allem auf dem Rücken anderer bekommen haben, werden in die Schranken gewiesen....gut so. Natürlich ist Musk ein Visionär....er hat viel erreicht....aber muss das auf Kosten anderer geschehen.....Geld genug hat er um seine Leute ordentlich zu bezahlen und um die Arbeitsbedingungen in seinen Werkstätten menschenwürdig zu gestalten....dazu noch die Überheblichkeiten auf Twitter Nachrichten zu verbreiten die wiederum ANDERE einen Haufen Geld kosten....hier geht es nicht nur um Spekulanten sondern auch um Pensionsfonds die das Geld vieler Rentner verwalten und vor solchen Machenschaften sicher sein sollten. Evtl. hat Musk es nicht mit dem Hintergedanken getan, andere zu schädigen....aber er verlangt von anderen auch viel...vor allem mitzudenken....das kann man dann auch von ihm erwarten. Es bleibt zu hoffen dass die SEC nicht einknickt und Musk entsprechend belangt....in den USA kann so was auch im Gefängnis enden.
Gerhart Hartmann 26.02.2019
2. Link zur Studie
Wie schwer kann es sein, bei einem Artikel über eine wissenschaftliche Studien diese zu referenzieren? Beispiel für einen Link: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30649536 Beispiel für eine volle Zitation: Richter D, [...]
Wie schwer kann es sein, bei einem Artikel über eine wissenschaftliche Studien diese zu referenzieren? Beispiel für einen Link: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30649536 Beispiel für eine volle Zitation: Richter D, Krämer MD, Tang NKY, Montgomery-Downs HE, Lemola S. Long-term effects of pregnancy and childbirth on sleep satisfaction and duration of first-time and experienced mothers and fathers. Sleep. 2019 Jan 14. doi: 10.1093/sleep/zsz015.
leserin_45 26.02.2019
3. Junge Eltern leiden bis zu sechs Jahre an gestörtem Schlaf
Na das ist dann ja wenigstens noch eine schöne und lohnende Art des Schlafmangels. Wie viele Menschen leiden unter Schlafmangel wg. ihrer Arbeit oder den Nachbarn, Straßenlärm, sinnloser Chats oder psychischer Probleme. Ich [...]
Na das ist dann ja wenigstens noch eine schöne und lohnende Art des Schlafmangels. Wie viele Menschen leiden unter Schlafmangel wg. ihrer Arbeit oder den Nachbarn, Straßenlärm, sinnloser Chats oder psychischer Probleme. Ich finde es bedenklich, diese Selbstverständlichkeit, die nach gewisser Zeit ja wieder vorbei ist, in den Vordergrund zu stellen.
coyote38 26.02.2019
4. Woran mag DAS nun wieder liegen ...?
Möglicherweise - und ich denke jetzt wirklich nur einmal laut nach - könnte es sein, dass das weibliche Gehör von Natur aus einfacher sensibler auf die Geräusche von Babies sensibilisiert ist. Und möglicherweise ist das so, [...]
Möglicherweise - und ich denke jetzt wirklich nur einmal laut nach - könnte es sein, dass das weibliche Gehör von Natur aus einfacher sensibler auf die Geräusche von Babies sensibilisiert ist. Und möglicherweise ist das so, weil Frauen von Natur aus möglicherweise dafür vorgesehen sind, sich um "Hege und Aufzucht" des Nachwuchses zu kümmern. Und das können sie möglicherweise deshalb machen, weil es von Natur aus so vorgesehen ist, dass die Männchen jagen gehen und sich außerhalb der eigenen Höhle "mit den Mammuts in der freien Wildbahn rumprügeln", um die Versorgung der Familie sicherzustellen. Aber wahrscheinlich ist das keine Biologie, sondern nur mein ganz persönlicher, ganz schlimmer Sexismus ...^^
grossmusik 26.02.2019
5. Wer hätte das geahnt??
Eine Wissenschaftliche Untersuchung anzustellen über eine Frage, die jeder logisch denkende Mensch auch so oder so ähnlich beantworten kann ist rausgeschmissenes Geld. Es gibt bestimmt sehr viel wichtigeres zu untersuchen, was [...]
Eine Wissenschaftliche Untersuchung anzustellen über eine Frage, die jeder logisch denkende Mensch auch so oder so ähnlich beantworten kann ist rausgeschmissenes Geld. Es gibt bestimmt sehr viel wichtigeres zu untersuchen, was die Menschheit weiterbringen könnte.

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP