DPA

"Aida Nova" bei der Überführung auf der Ems (Archivfoto)