Schrift:
Ansicht Home:
DER SPIEGEL

PersonalienInnere Werte

Wie feiert ein Supermodel seinen 50. Geburtstag? Mit einem Bildband, das ist klar. Aber Cindy Crawford, heute noch 49, berühmt für ihren Leberfleck, ihre Kurven und ihren Geschäftssinn, liefert auch Lebensweisheiten und Geständnisse. Der Vorteil am Älterwerden sei, dass Unsicherheiten sich relativierten, weil einem klar werde, dass jeder Mensch Selbstzweifel habe, berichtet sie in "Becoming". Allerdings betreffe sie als Model die Furcht vor Falten, Runzeln, Speckröllchen besonders stark, schreibt sie. "Manchmal vergesse ich, dass die Bilder, die ich von mir sehe, nicht echt sind." Wenn sie dann zum Beispiel eine unvorteilhafte Paparazzo-Aufnahme sehe, sei das geradezu schockierend. Andererseits: Beim Betrachten älterer Fotos stellt sie fest, dass sie sich immer mehr mit der dort gezeigten selbstbewussten, starken Frau identifizieren kann. "Auch wenn ich heute etwas älter aussehe – so fühle ich mich jetzt."
Von Ks,

DER SPIEGEL 40/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung