Luca Bruno/DPA

Sebastian Vettel musste sich auch bei den Interviews hintenanstellen.