Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Formel 1

Massa beendet Karriere nach dieser Saison

Seit 2002 war Felipe Massa fester Bestandteil der Formel 1. Nach dieser Saison ist jedoch Schluss. Der 36-Jährige hat sein Karriereende bekannt gegeben.

Getty Images

Felipe Massa

Samstag, 04.11.2017   13:17 Uhr

Williams-Pilot Felipe Massa beendet seine Karriere in der Formel 1 nach dieser Saison endgültig. "Abu Dhabi wird mein letztes Rennen in der Formel 1 sein", sagte der 36 Jahre alte Brasilianer in einer auf Twitter veröffentlichten Videobotschaft.

Auch Williams bestätigte in einer Mitteilung den Abschied des Piloten. Massa fährt seit 2014 für Williams in der Formel, 2008 wurde er im Ferrari Vizeweltmeister. Ursprünglich hatte Massa seine Karriere bereits nach der vergangenen Saison beendet.

Nachdem der Finne Valtteri Bottas jedoch von Williams zu Mercedes gewechselt war, um den zurückgetretenen Weltmeister Nico Rosberg zu ersetzen, nahm Massa dessen Position ein und verschob sein Karriereende noch einmal. Zuletzt galt der Brasilianer neben dem Deutschen Pascal Wehrlein als ein Kandidat für eins der beiden Williams-Cockpits in der kommenden Saison.

Formel-1-Saison 2018

  • Fahrer & Teams
  • WM-Wertungen
  • Ergebnisse & Termine
  • Liveticker
  • Rennstrecken
  • Datenbanken

mru/rtr

insgesamt 2 Beiträge
rips55 04.11.2017
1. Wo ist hier die Nachricht ?
Bereits am 01.09.17 hat SPON mit identischem Aufmacher dazu berichtet. Wird das jetzt jedesmal, wenn Massa seinen Entschluss bekräftigt, wiederholt ? - - - - - Das war wohl eher im September '16 - danach hat Massa von seinem [...]
Bereits am 01.09.17 hat SPON mit identischem Aufmacher dazu berichtet. Wird das jetzt jedesmal, wenn Massa seinen Entschluss bekräftigt, wiederholt ? - - - - - Das war wohl eher im September '16 - danach hat Massa von seinem Rücktritt wieder Abstand genommen: http://www.spiegel.de/sport/formel1/formel-1-felipe-massa-faehrt-doch-weiter-fuer-williams-a-1126875.html . Dies ist ein neuer Rücktritt, möglicherweise sein letzter... MfG Redaktion Forum
Philip J. Fry 04.11.2017
2.
Schon wieder? Mal sehen, wie lange der Entschluss diesmal hält ;-)
Schon wieder? Mal sehen, wie lange der Entschluss diesmal hält ;-)

Verwandte Artikel

Verwandte Themen

Formel-1-Datenbank

Fotostrecke

Fotostrecke

Formel-1-Saison 2017

Die Teams und Fahrer
Mercedes
Valtteri Bottas und Lewis Hamilton
Red Bull
Daniel Ricciardo und Max Verstappen
Ferrari
Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel
Force India
Esteban Ocon und Sergio Pérez
Williams
Felipe Massa und Lance Stroll
McLaren
Fernando Alonso und Stoffel Vandoorne
Toro Rosso
Daniil Kwjat und Carlos Sainz jr.
Haas
Romain Grosjean und Esteban Gutierrez
Renault
Nico Hülkenberg und Jolyon Palmer
Sauber
Marcus Ericsson und Pascal Wehrlein
Der Rennkalender
Die Rekorde
Die meisten WM-Titel
Michael Schumacher (7)
Die meisten Grand-Prix-Siege
Michael Schumacher (91)
Die meisten Siege in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 13)
Die meisten Podestplätze
Michael Schumacher (155)
Die meisten Podestplätze in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 17)
Die meisten Polepositions
Michael Schumacher (68)
Die meisten Polepositions in einer Saison
Sebastian Vettel (15)
Die meisten schnellsten Rennrunden
Michael Schumacher (77)
Die meisten Zielankünfte in Folge
Nick Heidfeld (41)
Die meisten Grand-Prix-Starts
Rubens Barrichello (324)
Der jüngste Grand-Prix-Sieger
Max Verstappen (18)
Die meisten Konstrukteurs-Weltmeistertitel
Ferrari (16)

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP