Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Klassenerhalt dank Remis gegen Augsburg

Schalke 04 spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga

Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss: Ein Punkt fehlte den Schalkern noch zum sicheren Klassenerhalt - und einen Punkt holte das Team gegen den FC Augsburg.

Lars Baron / Getty Images

Schalkes Bastian Oczipka

Sonntag, 05.05.2019   15:21 Uhr

Der FC Schalke 04 hat den Klassenerhalt auch rechnerisch sicher. Dank eines torlosen Unentschiedens gegen den FC Augsburg kann das Team von Trainer Huub Stevens nicht mehr von Stuttgart eingeholt werden. Der VfB steht auf dem Relegationsplatz und hat bei zwei ausstehenden Spielen sieben Punkte Rückstand auf die Schalker. Augsburg hatte den Klassenerhalt bereits seit Samstag sicher.

Große spielerische Highlights sahen die Schalker Fans jedoch nicht. Der größte Aufreger in Hälfte eins entstand durch einen Fehler des Augsburger Keepers Gregor Kobel. Der Torhüter verschätzte sich bei einem Rückpass, Schalkes Angreifer Breel Embolo konnte ihm den Ball wegspitzeln, seine Hereingabe vergab Suat Serdar jedoch.

Nach der Pause war es erneut Serdar, der Schalke hätte in Führung bringen können - und wieder vergab er die Möglichkeit. Nach einem Doppelpass mit Embolo schoss der Mittelfeldspieler den Ball aus halblinker Position vor dem Tor nur an den Pfosten (52.).

Dann kamen auch die Augsburger zu ihrer ersten Großchance: Jonathan Schmid brachte einen Freistoß von links in den Strafraum, dort zog Michael Gregoritsch direkt ab. Schalkes Daniel Caligiuri fälschte den Ball ab, doch Keeper Alexander Nübel konnte den Ball auf der Linie mit Mühe parieren (55.).

Chancen gab es nun vermehrt. Rabbi Matondo hatte zwei Möglichkeiten kurz hintereinander (80., 81.), beide Male konnten die Augsburger einen Rückstand verhindern. Auf der anderen Seite versuchte es Philipp Max mit einem Fernschuss - vergeblich (86.).

Schalke 04 - FC Augsburg 0:0
Schalke: Nübel - McKennie, Stambouli, Nastasic - Caligiuri, Mascarell, Oczipka - Rudy (73. Boujellab), Serdar - Kutucu (61. Matondo), Embolo
Augsburg: Kobel - Schmid, Gouweleeuw, Khedira, Stafylidis - Baier - Gregoritsch (83. Teigl), Koo (66. Moravek) - Hahn, Max - Schieber (57. Richter)
Schiedsrichter: Manuel Gräfe
Zuschauer: 59.841
Gelbe Karte: Serdar (3)

bka

insgesamt 10 Beiträge
hörtauf 05.05.2019
1. Dabei hätte Schalke..
..den Abstieg so dringend mal gebraucht, damit sich der Verein neu sortiert und die Bosse endlich mal wechseln.. Wenn es so weitergeht, wird es nächstes Jahr auch nichts..
..den Abstieg so dringend mal gebraucht, damit sich der Verein neu sortiert und die Bosse endlich mal wechseln.. Wenn es so weitergeht, wird es nächstes Jahr auch nichts..
solosola 05.05.2019
2. Und jetzt?
Wie soll es mit den Spielern in der neuen Saison besser werden? Werden die Flaschen aussortiert, wer soll den Schrott kaufen, der Gebrauchtwagenhändler ist ja noch ohne Verein... .
Wie soll es mit den Spielern in der neuen Saison besser werden? Werden die Flaschen aussortiert, wer soll den Schrott kaufen, der Gebrauchtwagenhändler ist ja noch ohne Verein... .
Nonvaio01 05.05.2019
3. so ein bloedsinn
nennen Sie mir einen Verein der Abgestiegen ist, sich saniert hat und dann wieder in der BL oben mitgespielt hat. FCK faellt aus weil in 3 oder 4 Liga mittlerweile. Das mit dem "sich gesunden in Liga 2" ist ein [...]
Zitat von hörtauf..den Abstieg so dringend mal gebraucht, damit sich der Verein neu sortiert und die Bosse endlich mal wechseln.. Wenn es so weitergeht, wird es nächstes Jahr auch nichts..
nennen Sie mir einen Verein der Abgestiegen ist, sich saniert hat und dann wieder in der BL oben mitgespielt hat. FCK faellt aus weil in 3 oder 4 Liga mittlerweile. Das mit dem "sich gesunden in Liga 2" ist ein Maerchen um den abstieg schoen zu reden denke ich. Ausserdem war Schalke schon ein paarmal in Liga 2...gebracht hat es nichts. Ich denke Schalke sollte 10-15 spieler aus der Jugend holen und es damit versuchen, der rest einfach verkaufen oder auf die Tribuene oder bei den Amateuren einsetzten, evtl sind da 2-3 spieler die man noch in liga 1 gebrauchen kann, aber der rest ist echt nicht 1 liga Tauglich. dazu ein Trainer mit Konzept welches auf 2-3 Jahre ausgelegt ist.
schmitz.6.zug 05.05.2019
4. Spielt??????????
Was heißt hier spielt?!!!! Wenn das die letzten 2 Saisons spielen war, möchte ich nicht wissen wie dann " rumgegurke" aussehen soll. 2 mal Glück gehabt, dass der Rest nicht wollte ( Vize und Absteiger)
Was heißt hier spielt?!!!! Wenn das die letzten 2 Saisons spielen war, möchte ich nicht wissen wie dann " rumgegurke" aussehen soll. 2 mal Glück gehabt, dass der Rest nicht wollte ( Vize und Absteiger)
hexagon7467 05.05.2019
5.
Jammerschade, das es noch drei schlechtere Mannschaften gibt. Der Abstieg wäre echt verdient gewesen. Hätte mich besonders für die Fans gefreut.
Jammerschade, das es noch drei schlechtere Mannschaften gibt. Der Abstieg wäre echt verdient gewesen. Hätte mich besonders für die Fans gefreut.

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP