Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Torhüter-Wechsel

Klinsmann übergeht Rensing, Butt gegen Barça im Tor

Überraschender Wechsel: Beim wichtigen Champions-League-Spiel in Barcelona setzt Bayern-Coach Jürgen Klinsmann auf Ersatzkeeper Hans Jörg Butt - obwohl Stammtorhüter Rensing fit ist. Nationalspieler Philipp Lahm fehlt dagegen wegen einer Verletzung.

Mittwoch, 08.04.2009   17:19 Uhr

Hamburg - Bayern Münchens Trainer Jürgen Klinsmann vertraut im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Barcelona am Mittwochabend (20.45 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) im Tor überraschend auf Routinier Hans Jörg Butt anstelle von Stammkeeper Michael Rensing. Dies berichten "Bild" und "kicker" übereinstimmend in ihren Onlineausgaben.

Klinsmann betonte in einer ersten Stellungnahme aber auch, dass Rensing im Bundesligaspiel am Samstag (15.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) gegen Eintracht Frankfurt wieder die Nummer eins sein werde.

Der 34-jährige Butt war in dieser Saison bislang nur beim 7:1 der Bayern gegen Sporting Lissabon zu einem Pflichtspieleinsatz gekommen und hatte dabei seinen 41. Champions-League-Einsatz absolviert. Nach Stationen in Leverkusen, beim Hamburger SV und Benfica Lissabon war der Keeper im Sommer zu den Bayern gewechselt.

An Rensing hatte es in dieser Saison bereits mehrfach Kritik gegeben, die Vereinsbosse hatten jedoch stets betont, dass man dem Nachfolger von Oliver Kahn im Tor vertraue und ihm Zeit geben müsse.

Nach den fünf Gegentoren gegen Wolfsburg (1:5) am Wochenende entschied sich Klinsmann nun wohl doch für einen Wechsel zwischen den Pfosten.

Eine weitere Veränderung steht in der Defensive an: Nationalspieler Philipp Lahm wird wegen einer Wadenverhärtung aus dem Spiel beim VfL Wolfsburg wohl ausfallen.

Damit würde nach Lucio und Daniel van Buyten bereits der dritte Abwehrspieler fehlen. Christian Lell soll Lahm als Linksverteidiger ersetzen und müsste damit gegen Superstar Lionel Messi antreten.

Der Verein wollte die Personalwechsel nicht bestätigen. Die endgültige Aufstellung gibt Trainer Klinsmann rund 90 Minuten vor dem Anstoß bekannt.

jok/sid

Verwandte Artikel

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP