Schrift:
Ansicht Home:
Video

Visual StoryBlackout-Animation

Foto: Alexander Epp/ DER SPIEGEL

50 Hertz - das ist die Frequenz, mit der Strom durch Europas Leitungen fließt, Häuser und Wohnungen erhellt und Fabriken laufen lässt. Schwankt die Frequenz zu stark, kommt es zum Blackout. In Amerika sind es oft marode Leitungen, die zu Stromausfällen führen. In Deutschland stehen wir aber vor ganz anderen Problemen: Spekulationen am Markt für Regelenergie und ein mangelhafter Umbau des Energiesystems etwa. Wie ist unser Stromnetz aufgebaut? Und wie kann sich Deutschland gegen Blackouts schützen?

Empfehlungen zum Video

Alexander Vindman zum Telefonat Trumps mit Selensky

"Was ich hörte, war unangemessen"

Unwetter in Österreich

Lage entspannt sich, Gefahr bleibt

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung