ORESTIS PANAGIOTOU/EPA-EFE/REX

Alexis Tsipras bei seiner Rede im Parlament